Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
 
 
 
 
Prof. Dr. med. Ulrich Wahn - Asthma und Atemwege Prof. Dr. med. Ulrich Wahn - Asthma und Atemwege
  Zurück

Infektasthma

Hallo, kann man es auch schon als Infektasthma bezeichnen wenn Lunge und Bronchien frei sind also nur virale Halsentzündung mit glosiger Stimme und teils bellendem Husten alle 5 Monate ein paar ( 7ungefähr) Tage lang?Mädchen 4 Jahre alt. Und was könnte ich ihr noch geben (ausser Rectodelt Notfallzäpfchen) wenn sie partout nicht Inhalieren möchte und sich mit Händen und Füßen dagegen wert? Danke Ihnen vielmals!!


von Kiki04 am 03.10.2017

Frage beantworten
 


*Antwort:

Re: Infektasthma

Ich würde in diesem Fall nicht von "infektasthma" sprechen und eventuall sogar Hustensäfte mit bronchialerweiternden Mitteln (weiß Ihr Kinderarzt) oder entsprechende Tropfen geben.
Gruß,
Ulrich Wahn

Antwort von Prof. Dr. Ulrich Wahn am 06.10.2017
    Die letzten 10 Fragen  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia