Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von krissie am 01.06.2004, 9:20 Uhr

??????????

Was meinst Du mit Wiedergutmachungsgeldern? Meinst Du Kosten, die sich daraus ergeben, dass Deutschland in einer nicht allzu fernen Vergangenheit Millionen von Menschen ermordet und weitere Millionen von Menschen brutal ausgebeutet und physisch und psychisch zerstört hat? Wenn Du diese Gelder meinst, kann ich nur sagen, dass wir alle froh sein können, so billig davon gekommen zu sein und heute in Frieden und Wohlstand leben zu dürfen...
Aber vielleicht sprichst Du auch von anderen Geldern und ich weiß grad nicht von welchen.

Ansonsten schließe ich mich Moneypenny an, zur Zeit fehlen einfach bedingt durch die hohe Arbeitslosigkeit jede Menge Einnahmen an Steuern und Sozialabgaben, andererseits entstehen dadurch für den Staat hohe Kosten. Klar wird sicher noch sehr viel von dem weniger werdenden Geld unnötig ausgegeben. Und die geplanten staatlichen Reformen scheinen mir zum Teil auch einfach nur ein nicht durchdachtes "Löcherstopfen" zu sein.

LG Kristina

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.