Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Schwoba-Papa am 21.09.2004, 8:09 Uhr

Worauf Ihr aber alle nicht eingeht,

Hallo Murmeline,

die Sache mit dem Kollegen und dem Asylanten ist doch zugegebenermaßen
doch eher eine Ausnahme. Auch sind die
hohen Ausländeranteile eher in Ballungsgebieten anzutreffen und resultieren mit aus der etwas anderen
Einstellung ausländischer Mitbürger zur Familie. Da sind 2-3 Kinder normal.
Daher kommt da der demographische Faktor mit hinzu.

Grüßle

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.