Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

von SchwesterRabiata  am 23.09.2013, 14:26 Uhr

weil keiner steinbrück wollte. kante ist nicht konsensfähig.

das war der fatale Fehler der roten fraktion, der Kandidat. Was die sich dabei gedacht haben, war mir schon im Augenblick der bekanntgabe ein Rätsel. ein bißchen punkten konnte er gen Ende, aber der ist ein Typ für "hinter die Kulissen", kaum ein Bürger kann sich mit dem identifizieren, und auch die sympathiepunkte fehlen, allein der Gesichtsausdruck ist negativ.
Mit einem Gabriel als Kandidat hätte es sicher einige Prozente mehr gegeben, der spricht zumindest wie ein Großteil des Volkes (außer bayrisch ).
So behält man lieber Angie als bekanntes Übel, anstatt ein neues zu nehmen (rein von der Kandidatenwahl gesehen)

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.