Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Shanalou am 09.10.2016, 18:36 Uhr

tja

Das mit den DNA Proben wäre für mich der Supergau. Sämtliche Persönlichkeitsrechte weg, totale Kontrolle, absoluter Horror. Auch die Ansichten zu diesem Flüchtling kann ich nicht ganz nachvollziehen. Leute, wir leben in einem Rechtsstaat! Man kann doch nicht Menschen verhaften oder abschieben nur weil ein Verdacht besteht und derjenige beobachtet wird!
Was auch hier immer gern bemängelt wird, ist die unkontrollierte Einreise letztes Jahr. Was hätten bitte schön Kontrollen verändert? Außer dass vielleicht ein paar gefälschte Pässe früher aufgefallen wären, sonst nichts! Man kann den Menschen doch nicht in die Köpfe schauen! Manche werden oder sind eben auch mit korrektem Pass Terroristen. Dann kommt das nächste Argument, dass man dann wüsste, wer wo ist. Glaubt ihr ernsthaft, der Staat hätte die Kapazitäten alle zu überwachen??? ( Was in meinen Augen eh völliger Schwachsinn und Geldverschwendung wäre).

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.