*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von trixi1310 am 18.12.2005, 20:10 Uhr

Sie ist Frei!!!Susanne Osthoff

Muss ehrlich sagen das ich mich wahnsinnig fuer die Familie freuen tue

Lg trixi

 
16 Antworten:

Re: Sie ist Frei!!!Susanne Osthoff

Antwort von lynette am 18.12.2005, 20:16 Uhr

Hallo!
Ich habs auch gerade gelesen. Weiß denn nun jemand genau warum sie entführt worden war? Oder habe ich was verpasst?

LG

Re: Sie ist Frei!!!Susanne Osthoff

Antwort von Mims am 18.12.2005, 20:22 Uhr

Mich würds eher interessieren was passiert ist, damit sie wieder frei kommt, wei0 das jemand??? In den Nachrichten kams ja leider nicht...
aber ich freu mich mächtig für die Familie!!!

LG
Mims

Re: Sie ist Frei!!!Susanne Osthoff

Antwort von brittad am 18.12.2005, 22:11 Uhr

...und was ist mit ihrem Begleiter? Ist der auch frei gekommen?
Britta

so in der art...

Antwort von brockdorf am 18.12.2005, 22:21 Uhr

...aber vorallendingen auch für sie selbst...

Re: so in der art...

Antwort von brösel am 19.12.2005, 7:19 Uhr

nein ihr begleiter ist noch nicht frei, hab ich eben in den nachrichten gehört



liebe grüße renate

Re: Sie ist Frei!!!Susanne Osthoff

Antwort von Christine70 am 19.12.2005, 8:31 Uhr

Klar ist es toll, dass sie wieder frei ist und ich freu mich vor allem für die eltern, aber ob sie jetzt endlich mal drüber nachgedacht hat, wie wichtig es für ihre tochter ist, eine mutter zu haben?
Sie hat ihr kind ja jetzt 2 jahre nimmer gesehen, lt. aussage ihrer schwester :-(

Obs stimmt, kein plan..

Doch, der Fahrer ist nun auch frei

Antwort von maleja am 19.12.2005, 8:47 Uhr

Kam gerade in den Nachrichten

Re: Sie ist Frei!!!Susanne Osthoff

Antwort von faya am 19.12.2005, 11:04 Uhr

Man muß immer alles wissen, um sich eine Meinung zu bilden. Ich habe auch erst mit dem Kopf geschüttelt, weil ich das nicht wirklich verstehen kann.

Habe dann gelesen, daß sie im Irak sehr gefragt ist mit ihrer Arbeit und in Deutschland immer wieder nur billiger Hilfsarbeiterjobs bekommen hat. Sie hat ihre Tochter bis zur Schulpflicht immer bei sich gehabt.

Es ist schwierig sich eine Meinung über anderer Leben zu machen , wobei sich die Frage stellt ob es überhaupt richtig ist sich immmer und überall über alles was andere tun eine Meinung machen zu wollen....

Genau das ist der Punkt!

Antwort von waterman am 19.12.2005, 11:17 Uhr

Über ihren Begleiter wir öffentlich - wenn überhaupt - nur beiläufig berichtet. Stellt sich also die Frage, was erschüttert hier mehr; die Entführung zweier Menschen oder die einer bestimmten Person??

Re: Genau das ist der Punkt!

Antwort von vallie am 19.12.2005, 11:22 Uhr

richtig !!!
der fahrer wurde gaaanz nebenbei erwähnt.

ich habe mich gestern auch gefreut, vor allem weil ich dachte, sie wäre schon längst tot, aber es ärgert mich, daß so ein tamtam gemacht wird, nur weil sie eine deutsche ist.
ist das leben eines irakers weniger wert ???
offensichtlich.

Re: Sie ist Frei!!!Susanne Osthoff

Antwort von Elisabeth mit Fumi & Temi am 19.12.2005, 11:24 Uhr

Danke, Faya!!!!!

Vor allem den letzten Satz unterschreibe ich Wort für Wort!!!

Zu viele Menschen haben sich über mich eine Meinung gebildet, obwohl sie nur die halbe Geschichte kannten. Ich bemühe mich nach Kräften, mir keine Meinung mehr über Leute zu bilden, deren Geschichte ich nicht von ihnen selber gehört habe. Wir kennen nur die halbe Wahrheit aus den Medien, wir kennen Frau Osthoff nicht. Was sie warum und wie getan hat, KÖNNEN und SOLLEN wir nicht beurteilen.

Re: Genau das ist der Punkt!

Antwort von waterman am 19.12.2005, 11:37 Uhr

vermutlich nicht weniger Wert, sondern weiniger interessant! Also also doch nur gespielte Nächstenliebe!

Re: Sie ist Frei!!!Susanne Osthoff

Antwort von ninas59 am 19.12.2005, 12:02 Uhr

Ihr Bruder meinte, sie redet fürchterlich viel und kann Leuten wo ihren Willen aufzwingen, vielleicht wurde sie freigelassen weil sie den Entführern auf die Nerven gegangen ist. (so oder so ähnlich)


O-Ton Bruder.

;-)

Antwort von Elisabeth mit Fumi & Temi am 19.12.2005, 12:08 Uhr

Gab es da nicht mal einen Film mit Bette Midler, wo sie ihren Entführern so lange ein Ohr abgekaut hat, bis sie sie freigelassen haben?

Re: die Entführung der verrückten mrs. stone

Antwort von Zwillis-Baendigerin am 19.12.2005, 12:23 Uhr

oder so ähnlich hiess der film :-)

ZB

Der Film war aber nur genial lol

Antwort von trixi1310 am 19.12.2005, 15:05 Uhr

Vielleicht wurde auch nur eine schweine Menge Geld gezahlt. wer weiss

Lg trixi

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.