Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von HellsinkiLove am 26.09.2013, 21:37 Uhr

seit ich

mit 18 meinen ersten eigenen haushalt hatte hab ich dieses briefumschlagprinzip gemacht.hab mir das von meiner mum abgeschaut.

monatliche abrechnung und dann wurde alles darin eingetütet..versicherungen,kfz steuern,beiträge usw und eben auch kostgeld.

inzwischen sitzt das bei mir so das ich seit jahren diese tüten nicht mehr brauche und nur noch meine monatliche planung habe wo jeder posten einzeln aufgeführt ist (versicherungen so geteilt das sie monatlich weggepackt werden) und auch markeirt wann welche zahlugn gemacht wird mit den entsprechenenden zahlungseingängen (hab davon 5 im monat über verteilt)

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.