Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Reni+Lena am 09.09.2013, 19:56 Uhr

Resturlaub bei Arbeitsvertragende

Ich hatte die Situation und hab es vor Gericht erstritten und Recht bekommen.
Bin schwanger geworden, hatte Beschäftigungsverbot und konnte so den Urlaub nicht nehmen. Hab nachgefragt und der Arbeitgeber hat mir gesagt, dass das verrechnet wird wenn ich wieder anfange.
Bin im Erziehungsurlaub wieder schwanger geworden und dann während dem zweiten Erziehungsurlaub noch ein drittes mal. Nach dem Ende von Erziehungsurlaub von Kind Nr. 3 hat mir mein Arbeitgeber gekündigt und sich geweigert zu zahlen. Ich habe auf Ausbezahlung der Überstunden und des damals nicht genommenen Urlaubs bestanden. Vor Gericht hab ich Recht bekommen. Musste der Depp sogar mit Zinsen bezahlen!!!!

Lg Reni

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.