Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von marit am 07.10.2004, 12:34 Uhr

Reaktionen auf Statistik

Mit dem Ausbau der Betreuungs-Infrastruktur hast du absolut recht. Das ist m.E. die einzige Möglichkeit, die kinder aus dieser Armutsfalle herauszuholen und ihnen eine wirkliche Chance zu geben. Außerdem wäre damit natürlich auch das Betreuungsproblem gelöst. In Schweden oder Frankreich ist es kein Problem, ein Kind zu kriegen, denn dort gibt es gesellschaftliche und staatliche Zusammenhänge, die es jungen Familien oder jungen Müttern ermöglichen, Beruf, Karriere und Kind miteinander zu vereinbaren. Damit geht automatisch eine viel größere Chancengleichheit einher. Was spricht im Gottesnamen dagegen, das hier ähnlich zu organisieren?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.