Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Alba am 07.06.2017, 10:26 Uhr

Perversion des Islam - Britische Imame gegen die Attentäter von London

"There are about three million Muslims - about 5% of the population - and an estimated 1,750 mosques in the UK." laut Muslim Council of Britain.

130 Moscheen und ihre Imame sind nicht mal 10% und ich vermute die Mehrzahl der 130 sind Shia oder Ahmadi. Irgendein Sunni Imam der das Todesgebet spricht findet sich bestimmt.
Es sollte eigentlich eine Selbstverstaendlichkeit sein fuer Menschen die hier leben und Buerger sind diese Taten abzulehnen und nicht etwas das wir als lobenswert empfinden wenn sie es tun. Das ist das Problem das ich damit habe, dass wir eine Akzeptanz einer toleranten, pluralistischen live-and-let-live Gesellschaft fuer Menschen die hier leben wollen nicht als sine qua non voraussetzen, sondern ganz begeistert sind wenn sie es tun. Es sollte eine Bedingung sein hier (hier, in meinem Fall speziell GB) leben zu koennen nicht etwas optionales.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.