Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Nina H. am 09.04.2003, 13:15 Uhr

Journalisten und ihre eigene Schuld!

mir reicht es jetzt mal.

Vincent Brooks und andere Angehörige der Streitmächte haben DEUTLICH gewarnt sich in Bagdad aufzuhalten. WAS UND WARUM müssen sich Journalisten noch MITTEN im Kriegszentrum aufhalten??? Sensationsgeilheit? Doch, so könnte man das nennen.
Die Rados steht auf der Strasse und nur KM von ihr entfernt kommen Bomben runter, sie dreht sich kurz um und berichtet weiter...gehts noch?

Mich nerven schon die eingebetteten Journalisten an...was haben die mitten im Bombenhagel zu suchen?
Und der Schrei von wegen Zensur...das ist für mich nichts anderes, als "nicht den Hals vollbekommen können".

Ne, ich habe mit denen überhaupt KEIN Mitleid, überhaupt nicht! Und wenn das Militär die Berichterstattung einschränken wollte...es gibt auch andere Wege, ausser ein Stockwerk anzubomben.

Nina

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.