Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Leewja am 16.09.2013, 11:37 Uhr

ich steh grad etwas auf dem schlauch

und komm nicht dofort auf deine "Geschichte", aber lichen ruber befällt normalerweise keine nervenbahnen, nein.
es gibt das aber so streifenförmig, entweder als linearer oder blaschkoider lichen (entlang der embryonalen entwicklungs/wachstumsbahnen)

Bei einer OP ist es tatsächlich nicht störend, es sei denn, die OP-stelle liegt genau im befallenen areal, dann kann es probleme geben (infektionen, wundheilungsstörungen)

ICH würde mich in dem fall NICHT mit einer salbe und Globuli vom heilpraktziker behandeln lassen und würde es auch meinem kind nicht erklauben, aber das ist ja eure informierte und überlegte entscheidung.

Gute besserung

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.