Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Badefrosch am 15.09.2013, 17:38 Uhr

Frage Arbeitslosigkeit und Arbeitsamt

Ich musste 5 Bewerbungen im Monat schreiben. Hatte allerdings einen guten Draht zu meiner Sachbearbeiterin.

Nach 2 Terminen am Anfang musste ich da nie mehr hin, ich hab ihr per Mail die Liste mit den Bewerbungen und den Bewerbungskopien + Ergebnis (Absage) einfach geschickt. Sie hat sich bedankt und gut war.



War 5 Monate in einer unnützen Maßnahme die 4.500 Euro gekostet hat ohne sinnvollen Abschluss.
Hätte die Zulassung von der IHK gehabt für eine Prüfung, wurde aber nicht genehmigt, da es ja nicht geht, dass man zuhause lernt - die Anwesenheit ist ja dann nicht kontrollierbar und bla bla bla

War nach einem Jahr Elternzeit, nach weiteren 10 Monaten war ich wieder im Job, zwar Zeitarbeit, ein weiteres halbes Jahr später in der Festanstellung, wo ich auch heute noch bin.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.