Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Häsle am 27.09.2013, 9:22 Uhr

es ist nicht erschreckend was manche ihren Kindern NICHT zutrauen

Diese Ängste werden halt in manchen Gegenden durch Vorfälle verstärkt oder ausgelöst. Ich wohne in einer sehr friedlichen Ecke, kenne es aber aus Jugendzeiten und jobtechnisch auch ganz anders. Es gibt Schulen, in die ich meine Tochter niemals schicken würde.
Sogar hier gibt es ein Kind, dem ich so einiges zutrauen würde. Das fing im Kindergarten an und setzt sich jetzt in der Grundschule fort. Wenn da nicht mal was "passiert" sehe ich sehr schwarz. Solche Kinder (und die dazugehörigen Eltern) sind hier zum Glück selten. Da wo Butterflocke wohnt, gibt es wohl mehr davon.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.