Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Benedikte am 23.11.2018, 16:51 Uhr

direkt ansprechen

halte ich für das beste

Sie selber riecht sich ja nicht- und merkt vielleicht auch nicht, was um sie herum vorgeht, hält Euch vielleicht für komisch.

Nur um mich mal zu outen- ich hatte als Studentin auch mal eine eher ungepflegte Phase. War selber für meine Kleidung verantwortlich und habe natürlich nie gewaschen als Studentin, war grottenlästig unf hat 3 Mark gekostet oder so, ein wahres Vermögen damals. Ich hab in einem Wohnheim mit Gemeinschaftsduschen und Toiletten gewohnt ( vermutlich ein wesentlicher Grund dafür, dass ich auf gepflegtes Wohnen und ausreichende Sanitäranlagen soviel wert lege) und habe eben nicht regelmäßig geduscht WEIL meine Kleidung ja nicht sichtbar dreckig war und ich selber ja nichts übles gerochen habe. Man gewöhnt sich ja an seinen Mief.


aber mich hat eine Busenfreundin beiseite genommen und klar gesagt "Du müffelst" Es war mir grottenpeinlich und ich wollte zuerst schreien, dass das nicht stimmt. aber ich sag Dir eins- das war eine echte Freundin und ich bin unendlich, dass mir solche Fehltritte vor meiner Zeit als Berufstätige oder verheiratete Frau passiert sind.

viel Glück

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.