Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von faya am 27.04.2005, 10:55 Uhr

Bei Kerner: Rüdiger Nehberg - Kampf gegen die Genitalverstümmelung von Mädchen -

Habe gestern bei Kerner mitbekommen dass der Abenteurer Rüdiger Nehberg sich auf ganz besondere, unkonventionelle und vor allem erfolgreiche Art gegen die weibliche Genitalverstümmelung von Frauen bzw. Kindern einsetzt.

Nehberg setzt auf die Zusammenarbeit mit den geistigen Führern des Islam und auf deren Bestreben diese grauenhaften Beschneidungen im angeblichen Namen des Islam zu unterbinden. Die ersten Erfolge in Ost-Äthiopien hat er bereits wo die Führer einstimmig dieses Ritual als Sünde in die Scharia aufgenommen haben, es verboten haben und sogar Anzeigenpflicht erhoben haben.

Er sagt sein Ziel sei es, daß es irgendwann in heiligen Mekka von den Obersten des Islam verkündet wird, daß die Beschneidung von Mädchen Sünde ist und gegen den Willen Allahs. Dieses Ziel halte er für erreichbar nach seinen bisherigen Erfahrungen.

Ich wünsche ihm von ganzem Herzen weiter solche Erfolge und hoffe, daß viele Leute sein Projekt unterstützen um damit zu helfen, dáß täglich (!) 6000 kleinen Mädchen diese qualvolle Prozedur in Zukunft hoffentlich erspart bleiben wird.

www.target-human-rights.de

 
6 Antworten:

Habe auch Kerner gesehen und muss dir absolut zustimmen!!

Antwort von mozipan am 27.04.2005, 11:08 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habe auch Kerner gesehen und muss dir absolut zustimmen!!

Antwort von 6869ers am 27.04.2005, 11:16 Uhr

Klasse, habs leider nicht gesehn. Der Nenberg ist schon ein fiter Typ (der Exkonditor, der die Maden isst *gg*). Bei diesem speziellen Thema krieg ich immer was an mich, das ist so fürchterlich (gibts ja immer wieder Berichte drüber)...
LG, Antje

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ja, von Insektenessen hat er gestern beim Kerner auch gesprochen.

Antwort von mozipan am 27.04.2005, 11:18 Uhr

Jedem das seine!

Ich finde es meistens bäh! Habe aber auch schon geröstete Ameisen gegessen. Schmeckt ähnlich wie Popcorn.

LG Sandra & Co.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Der war letzte Woche bei uns in der Stadt

Antwort von maleja am 27.04.2005, 12:02 Uhr

und hat einen Vortrag gehalten. Und ich hab ihn leider verpasst.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ja, von Insektenessen @mozipan

Antwort von faya am 27.04.2005, 14:27 Uhr

Es ging aber um ein anderes Thema, nicht ums Ameisenessen sondern um sein besonderes Engagement für die Mädchen in Afrika.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ja, von Insektenessen @mozipan SORRY

Antwort von faya am 27.04.2005, 14:28 Uhr

hab grad erst gesehen daß das Posting oben auch von dir war - Entschuldigung

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.