Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Videos Babymassage
Stillen - so klappt es!
Stillen - so klappt es

Richtige Ernährung in der Stillzeit
Richtige Ernährung
in der Stillzeit
 
 
medela   Babypflege
 
  Stillberatung
  Zurück

wie lange braucht ein Baby Milch?

Hallo,
mein Sohn ist 15 Monate alt. Er isst vom Tisch ganz normal mit und zusätzlich wird er noch gestillt. Die WHO empfiehlt bis zum 2 Geburtstag zu stillen. Aber das ist mir zu lang.Trotzdem möchte ich nicht unbedingt mit der Fertigmilchnahrung anfangen und Kuhmilch enthält doch für Kleinkinder noch zu viel von dem schwer verdaulichen Eiweiß. Was können Sie mir empfehlen? Wie kann ich seinen Eiweißbedarf ohne Muttermilch ersetzen? Reichen Quark, Joghurt und Käse aus Kuhmilch aus?
Vielen Dank für Ihre Antwort!
MfG
Springefeld


von Springefeld am 14.09.2011

Frage beantworten
 
Frage stellen


*Antwort:

Re: wie lange braucht ein Baby Milch?

Liebe Springefeld,

nach dem ersten Geburtstag benötigt ein Kind etwa 350 ml Milch (oder etwas mehr als einen kleinen Joghurt) und 20 g Käse, um seinen Milchbedarf zu decken. Das heißt, dass ein Kind keineswegs zwingend Milch trinken muss und es ist sogar möglich, dass sich der Mensch nach dem Abstillen ganz milchfrei ernährt. Der Mensch ist ja ohnehin das einzige Säugelebewesen, das nach dem Abstillen noch weiter Milch einer anderen Art auf seinem Speiseplan stehen hat und auch beim Menschen gibt es eine ganze Reihe von Kulturen, die milchfrei und dennoch gesund leben.

Notwendig ist die Milch auch wenn das in unserer Kultur oft nicht geglaubt wird nicht.

Es gibt eine ganze Menge an kalziumreichen Nahrungsmitteln, mit denen sich der Kalziumbedarf decken lässt. Eine Tasse (227 g) gekochter Chinakohl ist eine alternative Möglichkeit zur Kalziumversorgung und bietet 86 % des Kalziumgehaltes einer Tasse (240 ml) Milch. Eine halbe Tasse (113 g) Sesamkörner die zu Backwaren und Pfannkuchenteig hinzugefügt oder über Salat oder Getreide gestreut werden können enthält doppelt so viel Kalzium wie eine Tasse (240 ml) Milch. Weitere Kalziumlieferanten sind Melasse, mit Kalzium angereicherter Tofu, Spinat, Broccoli, Zwiebelkraut, Winterkohl, Leber, Mandeln und Paranüsse sowie Dosensardinen und Lachs (die allerdings beide mitsamt der weichen Gräten gegessen werden).

LLLiebe Grüße,
Biggi

Antwort von Biggi Welter am 14.09.2011
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede:

Wie kann ich meinem Baby die Milch unterwegs geben?

Hallo, ich stille voll und möchte demnächst Milch für Unterwegs abpumpen! Meine Frage dazu ist: wie kann ich meinem Baby unterwegs die Milch geben - bezogen auf die Temperatur??? Gbit es eine Richtlinie wie warm die Milch sein muss??? Sie darf ja sicher nicht zu kalt sein, ...

Dickelinchen   14.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Milch, Baby
 

Wieviel Milch braucht mein 10 Monate altes Baby? Wie oft stillen?

Liebe Biggi Welter, ich lese seit meiner Schwangerschaft begeistert Ihre Antworten zu allen möglichen Fragen und bin mittlerweile ein "Fan" von Ihnen :). Ich habe durch das Lesen von Fragen und Ihren Antworten schon viele meiner Probleme gelöst Sie leisten wirklich tolle ...

lobsterjon   31.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Milch, Baby
 

Von 7-21h unterwegs: wie oft Milch abpumpen bei nach Bedarf gestilltem Baby?

... war ich zwar schon öfter, liebe Stillberaterinnen, aber jetzt sieht es so aus, dass ich im Oktober mehrere Tage von morgens 7 bis abends 21 aus dem Haus sein muss. Meine Tochter ist jetzt fast 8 Monate alt, und wir stillen 7, manchmal 8-Mal in 24 Stunden (1-2- Mal nachts, ...

muyflamenca   17.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Milch, Baby
 

Bekommt meine Baby zu wenig Milch?

Hallo mein Sohn ist in der sechsten Lebenswoche und ich stille ihn momentan nach anfänglichen Problemen (Flaschenfütterung im Krankenhaus) voll, allerdings mit Stillhütchen. Nun war heute meine Hebamme da, die mir schon öfter empfohlen hat zuzufüttern,damit der Kleine nicht ...

maximo11   09.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Milch, Baby
 

Reicht die Milchmenge am Tag bei meinem Baby aus?

Hallo Biggi, Unsere Kleine wird in wenigen Tagen 7 Monate. Sie liegt mit ihrem Gewicht bei den kräftigeren Babys, obwohl sie sechs Monate voll gestillt wurde. Morgens wird sie gestillt, mittags Gemüse-Kartoffelbrei, nachmittags gestillt (in paar Tagen durch GOB ersetzt), ...

diedesi   08.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Milch, Baby
 

Baby spuckt nach dem trinken ist der Milchreflex zu stark?

Liebe stillberaterinnen, Ich habe mal wieder eine Frage. Unsere Tochter ist nun vier Monate und seit einiger Zeit schreit sie häufig, nachdem sie eine kurze zeit lang an der rechten Brust getrunken hat. meist (nicht immer) wird sie ruhig, wenn ich sie dann Links anlege. ...

CAWDK   05.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Milch, Baby
 

mein Baby spuckt Milch durch Nase

Hallo, meine Maus (4 Wochen alt) spuckt die Milch immer durch nase und Mund aus. Dies passiert mehrmals am Tagm muss ich mir da sorgen machen? Ansonsten trinkt sie gut von der Brust und ab und an gebe ich ihr Pre-Nahrung. Meiner Meinung nach nimmt sie auch gut ...

slogys   19.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Milch, Baby
 

Baby - 15 Wochen alt - verweigert die Brust - Milch aus Flasche

Meine Tochter ist morgen 15 Wochen alt. Bisher hat das Stillen - wie auch schon bei meiner ersten Tochter - super geklappt. Doch seit gestern verweigert sie hartnäckig und lautstark das Trinken an der Brust. Sie schreit wie am Spieß, wenn ich sie anlegen möchte. Sie beginnt auch ...

Katja.H   22.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Milch, Baby
 

Baby schläft 8 std. durch, geht die milchbildung zurück ?

Hallo Meine Frage ist, ob durch 8 std. Nachtschlaf meiner Tochter (ergo auch kein Stillen) die Milchbildung zurück geht? Sie ist jetzt 15 Wo alt und tagsüber trinkt sie ca. alle 4 std.. Mehr braucht sie scheinbar nicht. Sie wächst und gedeiht prima. Ich habe jetzt auch das ...

MonaWi   21.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Milch, Baby
 

Baby spuckt milch

habe meiner kleinen (17 tage) eine flasche mumi gegeben (verweigert die brust) nun hat sie nach ner halben std. alles wieder ausgespuckt sie hatte 120 ml getrunken...habe sie dann hingelegt und nach 20 min schrie sie wie am spieß und nuckelt an der hand. Hat sie dann wieder ...

mupfelchen89   17.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Milch, Baby
    Die letzten 10 Fragen an Biggi Welter und Kristina Wrede  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia