Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Videos Babymassage
Stillen - so klappt es!
Stillen - so klappt es

Richtige Ernährung in der Stillzeit
Richtige Ernährung
in der Stillzeit
 
 
 
  Stillberatung
  Zurück

bekommt mein Kind zu wenig Milch beim Stillen

Hallo, Meine Tochter ist 6,5 Wochen, hat 4430 Gramm

wenn ich mein Kind stille, ist sie teilweise nach 20 Minuten satt und zufrieden, teilweise hängt sie 2 Stunden dran und ärgert sich (haut den Kopf gegen meine Brust und weint, zieht meine Brustwarzen lang, wirkt so als wolle sie auf biegen und brechen noch etwas bekommen und weint danach) bei solchen Verhalten füttere ich 90 ml zu, sie trinkt dann sehr hastig und trinkt alles aus (wirkt als sie am verdursten wäre), wenn ich abpumpe kommen nicht mehr wie 30 ml.
wie soll ich weiter machen?
Ich hoffe sie haben Tipps für mich
Viele Gruesse Nadine


von HooooS am 14.11.2017

Frage beantworten
Frage stellen

Antwort:

Re: bekommt mein Kind zu wenig Milch beim Stillen

und am anfang als ich ausgestrichen habe kam sowohl aus der Brustwarze wie auch aus dem Warzenhof Milch, seit längerem kommt nur aus der Brustwarze Milch. Ist das normal?
Gruesse Veren

Antwort von HooooS am 14.11.2017
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede:

Zu wenig Milch oder Schub?

Hallo, Mein Sohn wird morgen 4 Monate alt und seit gestern ist er schrecklich gelaunt was für ihn ganz untypisch ist da er eigentlich nie schreit. Ich darf ich nicht von meiner Brust nehmen. Er trinkt, schläft ein, trinkt wieder usw will ich ihn aus dem Arm legen bekommt er ...

CheshireCat13   07.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zu wenig Milch
 

Zu wenig Milch durch Beikost

Hallo, Mein Sohn bekommt seid anderthalb Monaten Beikost, seit ca einem Monat möchte er am Tag nicht mehr von der Brust trinken, deshalb geben wir ihm am Tag ca 100ml Preis Nahrung er ist mittags ca 150g und abends ebenfalls am Nachmittag gebe ich ihm manchmal Dinkel Zwieback ...

deMausimaus   14.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zu wenig Milch
 

Frühchen stillen - zu wenig Milch

Ich habe vor 3 Wochen spontan meine Tochter 7 Wochen zu früh entbunden - trotz sofortiger Kolostrummassage und dann regelmäßigem Abpumpen (anfangs 10 mal tgl.) kam es zu keinem Milcheonschuss. Boxhornklee, Globuli und Motilium und powerpumping führten zu keiner Verbesserung. ...

Endo33   09.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zu wenig Milch, Stillen
 

Hallo! Hilfe ich habe zu wenig Milch

Hallo! Ich bitte um eine Hilfe. Vor zwei Wochen hat unsere Kinderärztin festgestellt,dass meine Tochter zu langsam zunimmt! Sie ist 13 Wochen alt und wiegt 4630g Am Geburtstag hat sie 3620g,50cm,KU 34cm gehabt. Ich habe noch in Krankenhaus die Stillhütchen bekommen. Meine ...

Joanna Klisek   08.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zu wenig Milch
 

Flachwarze - stillen extrem schmerzhaft - abpumpen zu wenig Milch

Hallo! Ich bin mittlerweile total verzweifelt. Mein Baby ist jetzt 8 Tage alt. Aufgrund von Flachwarzen wurde mir bereits im Kreißsaal beim anlegen ein Stillhütchen gegeben. Es dauerte nicht lange und meine Brustwarzen waren nach ein paar Stunden so lediert das teilweise ...

Shineheilig   28.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zu wenig Milch, Stillen
 

Zu wenig Milch schon nach 11 Tagen?

Hi, meine Tochter ist 11 Tage alt, und schon jetzt hab ich das Gefühl , dass ganz plötzlich die Milchproduktion drastisch weniger wurde. Dies ist mein zweites Kind. Der Milcheinschuss fand schon am 3. Tag statt, und seitdem lief eigentlich alles sehr gut. Im Prinzip hatte ich ...

miami1648   14.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zu wenig Milch
 

Zu wenig Milch nachts weitere Fragen

Hallo, ich habe noch eine Frage zum Thema von vorhin. Mich beschäftigt nämlich eine ähnliche Frage. Meine Tochter ist jetzt 13 Monate und wir hatten eine ähnliche Nacht. Kaum schlaf, dauernd an die Brust. Heute morgen war die Windel zunächst recht trocken. Nach einer Stunde ...

Mama-von-Linchen   26.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zu wenig Milch
 

Zu wenig milch oder doch saugverwirrung

Hallo ich habe eine 2 monate alte dochter habe bis jetzt komplet gestillt und ab und zu muttermilch abgepumpt und mein partner hat es ihr dann mit der flasche gegeben das war bis jetzt kein problem, nun hat meine mutter einmal auf sie aufpassen wollen und wir haben ihr milch ...

Annie_emilia   23.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zu wenig Milch
 

Zu wenig Milch durch nächtliche "Stillpause"?

Hallo, meine Tochter wird in ein paar Tagen 5 Monate alt und ich stille bisher voll. Natürlich kenne ich die Phasen, in denen sie häufiger nach der Brust verlangt und man irgendwie das Gefühl bekommt, es würde nicht "reichen" - in letzter Zeit häufen sich solche Phasen ...

Blei.stift   02.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zu wenig Milch
 

Habe ich zu wenig Milch für meinen Kleinen?

Guten Tag :) Ich habe mal eine Frage und zwar mein Kleiner, fünf Wochen alt wird voll gestillt. Es lief auch alles sehr gut, bis vor ca. einer Woche. Ich hatte das Gefühl er wird nicht richtig satt, Ich musste ihn ca. drei Stunden an meiner Brust lassen. Ich dachte erst, er ...

LisaLoris   01.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zu wenig Milch
    Die letzten 10 Fragen an Biggi Welter und Kristina Wrede  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia