Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben

Videos mit Dr. Bluni

Videos mit Dr. Bluni

* Sodbrennen
* Venenprobleme
* Vaginale Infekte
* Impfen
* Übelkeit
Pränatale Diagnostik
Pränatale Diagnostik
Die moderne vorgeburt-
liche Diagnostik verfügt heute über eine Reihe guter Möglichkeiten,
die Entwicklung des Babys zu vefolgen:
Untersuchungen in der Schwangerschaft
Schwangerschaftskalender
Wichtige Termine in der Schwangerschaft
Infobereich Schwangerschaft
Body Mass Index
Forum Vornamen
Schwangerschafts-Newsletter
 
 
 

Anzeige

 
  Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni
Schwangerschaftsberatung

  Zurück

Jodeinnahme bislang weggelassen wegen Übelkeit

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni,

ich habe Jod in dieser Schwangerschaft bisher weggelassen, da ich das Gefühl hatte, dass Femibion mit Jod bei mir zu größere Übelkeit führt.

Ich bin in der 20. SSW und habe heute die Empfehlungen nochmal genau nachgelesen. Kann es dem Baby geschadet haben, dass ich Jod weggelassen habe? Soll ich ab heute Femibion mit Jod essen?
Ich kann auch in der Schwangerschaft keinen Schal oder ähnliches am Hals tragen. Kann dies ein Hinweis auf ein Schildrüsenproblem sein?

Viele liebe Grüße

Cornelia


von murmelfamilie am 15.10.2013

Begriffe finden Sie schnell erklärt in unserem Lexikon der Schwangerschaft
Frage beantworten
 
Frage stellen


Antwort:

Re: Jodeinnahme bislang weggelassen wegen Übelkeit

Liebe Cornelia,

nein, das wird es bestimmt meist nicht haben, aber Sie können - wenn sonst nichts dagegen spricht - jederzeit mit einem reinen Jodidpräparat wieder einsteigen, dass Sie dann aber bis zum Ende der Stillzeit einnehmen sollten.

Liebe Grüße

VB

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Frauenarzt Dr. Bluni - Schwangerschaft und Geburt:

Übelkeit

Hallo, Ich habe das Problem ich war gestern Freitag den 04.10.2013 in der Disco in Go Parc in Herford nach dem als ich aufgestanden bin ging es mir scheiße habe auch viel getrunken so ist es nicht aber es ist so mein Magen zieht sich jede 2 Minuten mal zusammen hört aber nach ...

Monacols   05.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit
 
 

Übelkeit plötzlich verschwunden-Mögliches Anzeichen für FG?

Guten Morgen Herr Dr. Bluni, ich bin heute in der SSW 7+1 und hatte in den letzen 14 Tagen mit starker Übelkeit und Erbrechen zu kämpfen. Am Samstag habe ich mich noch richtig krank gefühlt und seit Sonntag ist die Übelkeit plötzlich verschwunden und ich kann wieder alles ...

MelleZi   30.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit
 

Welche Medikamente gegen Übelkeit?

Hallo Dr. Bluni, ich habe an vielen Tagen mit extremer Übelkeit ohne Erbrechen zu tun. Ich hab mir NuxVomica Globolis gekauft, diese helfen aber leider nicht. Gibt es irgendwelche anderen Medikamente die ich nehmen kann? Wir fahren bald in Urlaub und wenn mir durchgehend ...

Mariechen1   20.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit
 

Übelkeit plötzlich weg. Anzeichen einer Fehlgeburt?

Sehr geehrter Herr Bluni, Ich bin zur zeit sehr verunsichert ob meine schwangerschaft gut verläuft. Ich bin Anfang 8 ssw und war beim FA vor zwei Wochen wo er zwei fruchthöhlen sehen konnte. Leider ist es mir zur zeit nicht möglich zum Arzt zu gehen, da ich mich in Indonesien ...

jazzie79   12.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit
 

Übelkeit und Bauchschmerzen

Guten morgen , Ich habe da mal eine frage weiß klingt doof aber ich weiß nicht warum das so ist und zu welchem Thema das gehört Weiss ich auch nicht so genau ... Und zwar ... Ich bin Jezz laut Fa in ca 11 ssw und jedesmal wenn mein Freund irgendwo hin geht Arbeit oder mit ...

MagicMerry   05.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit
 

Fast keine Übelkeit

Hallo Herr Dr. Bluni, können Schwangerschaften bezüglich Übelkeit bei der gleichen Frau völlig unterschiedlich verlaufen? Mir war bei der ersten Schwangerschaft vor fast 10 Jahren bis zur 12. Woche den ganzen Tag übel, morgens mit Brechreiz und ich brachte kaum was runter ...

sternchen74   01.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit
 

12 SSW, Erbrechen, übelkeit

Sehr geehrter Herr Dr. Ich bin zurzeit im Ausland und bin schwanger in der 12 Woche. Ich leide inter starke übelkeit und erbrechen. Trotz einnahme der Navidoxi. Gestern war ich notfallmässig in der klinik. Ich erhielte infusion sowie promethazine 50mg spritze. Ich sollte die ...

Didi87   16.07.2013

Frage und Antworten lesen
 

Keine Übelkeit mehr

Sehr geehrter Dr. Bluni, Ich bin in der 8+1 ssw und litt die letzten 10 Tage unter starker Übelkeit, so dass ich kaum trinken und essen konnte. Die letzten 2 Tage habe ich je 1 Itinerol B6 genommen. Nun ist heute meine Übelkeit volkommen verschwunden und das macht mir ...

shan30   26.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit
 

Übelkeit-Rückenschmerzen-Durchfall

Hallo, Ich bin jetzt in der 20. ssw alles verläuft soweit gut bis auf kleine Wehwehchen. Jetzt habe ich seit einer halben Stunde plötzlich Rückenschmerzen aber eher oberhalb an den Rippen, mit leichten Krämpfen und Übelkeit im oberbauch. Direkt danach bekam ich durchfall. Das ...

Jaegerle   25.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit
 

Übelkeit in spätschwangerschaft

hallo Dr. Bluni..... bin jetzt in der laufenden 35 ssw ..... war heute beim Frauenarzt Blutdruck ist 120/80 und kein eiweiß im urin. allerdings habe ich seit nen paar tagen wieder übelkeit besonders wenn sich der kleine viel bewegt so wie heute und wenn ich dann noch etwas ...

SandyWeber   21.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit
Die letzten 10 Fragen an Dr. Bluni
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia