Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben

Videos mit Dr. Bluni

Videos mit Dr. Bluni

* Sodbrennen
* Venenprobleme
* Vaginale Infekte
* Impfen
* Übelkeit
Pränatale Diagnostik
Pränatale Diagnostik
Die moderne vorgeburt-
liche Diagnostik verfügt heute über eine Reihe guter Möglichkeiten,
die Entwicklung des Babys zu vefolgen:
Untersuchungen in der Schwangerschaft
Schwangerschaftskalender
Wichtige Termine in der Schwangerschaft
Infobereich Schwangerschaft
Body Mass Index
Forum Vornamen
Schwangerschafts-Newsletter
 
 
 

Anzeige

 
  Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni
Schwangerschaftsberatung

  Zurück

Fliegen im 2. Trimester

Guten Tag Herr Dr. Bluni,

ich bin aktuell in der 17. SSW und mein Chef bat mich, Ende August/Anfang September dienstlich nach Monaco zu fliegen. Außerdem muss ich Anfang Oktober noch mal nach Wien.

Wie sieht es da mit den Risiken aus? Ist Fliegen in dem Zeitraum der Schwangerschaft, in dem ich mich dann jeweils befinde, schädlich?

Vielen Dank für Ihre Antwort im Voraus!


von trompetchen am 19.08.2009

Begriffe finden Sie schnell erklärt in unserem Lexikon der Schwangerschaft
Frage beantworten
 
Frage stellen


Antworten:

Fliegen im 2. Trimester - Ergänzung

Bei der Dienstreise Anfang Oktober nach Wien wäre ich in der 24. SSW


Antwort von trompetchen am 19.08.2009


 


Re: Fliegen im 2. Trimester - Ergänzung

Hey,

Wenn deine Schwangerschaft bis her gut verläuft wieso nicht?!Aber denke mal solltest dich im Flugzeug ab und an mal bewegen wegen Tromphose...

Wünsche dir viel Glück


Antwort von Cindy_18 am 19.08.2009


 


Re: Fliegen im 2. Trimester

Hallo,

fehlende Beschwerden und Risikofaktoren vorausgesetzt ist das Fliegen auch in der Schwangerschaft erlaubt. Dieses gilt auch für die Frühschwangerschaft, wobei das zweite Schwangerschaftsdrittel sicher am unbedenklichsten ist. Immer wieder geäußerte Hinweise auf mögliche negative Auswirkungen haben sich in keiner der großen Studien bestätigen können. Dieses bezieht auch Langstreckenflüge mit ein.

Wenn es aus frauenärztlicher Sicht auf Grund etwaiger Risiken oder Ereignisse in der Schwangerschaft Einwände gibt, sollte vom Fliegen selbstverständlich abgeraten werden.

Bei Langstreckenflügen bitte an die ausreichende Flüssigkeitsaufnahme, Magnesium, viel Bewegung und evt. Kompressionsstrümpfe denken.

Patientinnen in Terminnähe - laut Reglement der Lufthansa ab der abgeschlossenen 35.SSW, - und solche mit einer Risikoschwangerschaft, sollten nicht mehr fliegen bzw. bedürfen eines ärztlichen Attestes.


Relative Kontraindikationen für das Fliegen wären z.B.

-Flug in Terminnähe

-Neigung zu Fehl- oder Frühgeburten in der Vorgeschichte

-Starker Nikotinabusus

-ausgeprägte Anämie

-Herzkreislauferkrankungen

-Angst beim Fliegen

-mehr als 120.000 Flugkilometer pro Jahr

Bei Reisen in das außereuropäische Ausland und in die USA bitte daran denken rechtzeitig eine zusätzliche Auslands-Krankenversicherung abzuschließen, da die Gesetzliche Krankenversicherung hier keine Kosten übernimmt und die meisten Privaten Kassen auch nur den in Deutschland üblichen Satz.


VB

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Frauenarzt Dr. Bluni - Schwangerschaft und Geburt:

Erschoepfung jenseits des 1. Trimesters

Guten Abend Dr. Bluni, ich bin momentan in der 16. SSW und fuehle mich erneut total erschoepft, wie am Anfang der SS, also die ersten 12 Wochen. In der 13 und 14 SSW schien es mir besser zu gehen und nun ist die eRschoepfung zurueck. Mein Eisenwert lag in der 6 SSW bei 12,9 ...

Jane25   09.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trimester
 
 

1. Trimester Test sinnvoll und wie sicher ist das Ergebnis?

Hallo, ich war gestern das erste Mal bei meinen neuen Gyn und der hat mir den 1. Trimester Test wegen Trimosie 21 empfohlen da ich 28 Jahre alt bin. Der kostet 65 Euro und ich müsste ihn selber bezahlen. Ich habe bereits 4 Kinder und die sind alle gesund. Mein Gyn meinte das ...

KINDERSEGEN   09.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trimester
 

Fliegen in der 12. Woche

Guten Tag Herr Dr. Bluni, ich muss kommende Woche dienstlich nach Berlin. Aus Entfernungsgründen fliege ich sonst immer - ca. 1 Stunde Hinflug morgens und 1 Stunde Rückflug abends. Ich werde dann in der 12. SSW sein. Sollte ich dann besser auf ein anderes Verkehrsmittel ...

trompetchen   07.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fliegen
 

Fliegen in der 30 SSW

Hallo Dr. Bluni, ich fliege jetzt im Juli in den Urlaub (2,5 Stunden). Ich bin dann in der 30 SSW. Worauf ist zu achten beim Flug? Ist der Start und die Landung und der Höhenunterschied irgendwie gefährlich für mein Kind? Ich habe 2 Tage vorher nochmal eine VU beim FA ...

lin27   29.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fliegen
 

Fliegen in der 25. Woche

Lieber Dr. Bluni, ich habe Ihre Antworten zum Fliegen in der Schwangerschaft schon gelesen, bin mir aber unsicher, ob ich jetzt Risikofaktoren erfülle oder nicht. Ich hatte schon 2 FG in der 7/8. Woche. EIne vor und eine nach unserem Kind, das 4 WOchen früher gesund zur Welt ...

ribanna2   23.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fliegen
 

Fliegen in der 6 SSW??

Hallo, ich habe von meiner Schwester für dieses Wochenende eine Flugreise nach Berlin geschenkt bekommen. Jetzt hat sich herausgestellt, dass ich in der 6 SSW bin. Darf ich denn überhaupt fliegen? Ich habe gehört, man sollte dies bis zur 12 SSW nicht machen und ich möchte ...

Kerstin1   11.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fliegen
 

Fliegen in der Schwangerschaft

Hallo. Ich bin nach 2 Jahren Versuchen unverhofft schwanger ;-). Wir haben für August (da bin ich dann in der 14. SSW) Urlaub in Alicante, Spanien gebucht (Flugzeit rund 2 Stunden). Mein Frauenarzt meinte jetzt, dass ich nicht fliegen soll, weil die Strahlenbelastung zu hoch ...

anjalina1   10.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fliegen
 

Fliegen während der Schwangerschaft

Guten Tag, mein Ehemann und ich wohnen zur Zeit in New Mexico, USA. Vor 2 Monaten habe ich für den 1. Juni meinen Flug nach Deutschland gebucht. Nun erfuhr ich gestern, dass ich schon seit 5 Wochen schwanger bin. Darf ich trotzdem fliegen oder sollte ich den Flug am besten ...

Iryna30   18.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fliegen
 

kinderwunsch und fliegen

Wir üben seit Monate Schwanger zu werden. Leider hat es bis jetzt nicht geklappt. Ich habe meine Periode am 08.05.2009 bekommen .Wir haben eine Urlaub nach Türkei am 22.05.2009 für 2 woche gebucht. Meine frage ist der Flug betrifft genau am 14-15 Zyklustag .Wenn ich zum beispeil ...

gala   09.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fliegen
 

schwanger fliegen

Hallo Herr Dr. ich habe da mal eine frage ich habe gestern positiv getestet und bin rein rechnerisch in der 7ssw. Termin bei meiner Frauenärztin habe ich erst zum 18.5. bekommen. nun mein Problem ich fliege am 13.5. morgens von Berlin nach Stuttgart und abends wieder zurück ...

Bunny65   07.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fliegen
Die letzten 10 Fragen an Dr. Bluni
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia