Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Infobereich Kindergesundheit
 
 
 
  Ergotherapeutin Krisin Windisch

Kristin Windisch
Ergotherapie bei Kindern

  Zurück

Osteochondrosis dissecans bei Hypotonie

Sehr geehrte Frau Windisch,

unser Kleiner, 14 Monate, ist in physiotherapeutischer Behandlung aufgrund von Hypotonie. Seitens der Familie meines Mannes kam es in der Vergangenheit bei mehreren Familienmitgliedern zu Osteochondrosis dissecans. Besteht hier seitens der Hypotonie unseres Sohnes bei diesem ein erhöhtes Risiko an Osteochandrosis zu erkranken? Der nächste Physiotermin ist erst in ein paar Wochen. Sollten wir dies beim nächsten Termin ansprechen?

Vielen Dank und beste Grüße, Sole


von sole3 am 24.08.2017

Frage beantworten
 


*Antwort:

Re: Osteochondrosis dissecans bei Hypotonie

Hallo, dies ist eher eine Frage für einen der Ärzte, zb.Dr. Busse.
Liebe Grüße

Antwort von Kristin Windisch am 24.08.2017
    Die letzten 10 Fragen  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia