Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Forum Kigakids
Elternforum Erziehung
 
 
Kindergesundheit  
 
  Sozialpädagogin Sylvia Ubbens

Sylvia Ubbens, Dipl.-Sozialpädagogin
Expertin für Kindererziehung

  Zurück

Baby beißt

Hallo, unser fast 1-jähriger Sohn beißt mich (und manchmal meinen Mann) seit einigen Wochen ständig. Meist kommt er zum Kuscheln, nuckelt dann an meinem Bein/Arm etc. und beißt dann zu. Ich weiß, dass er keine bösen Absichten damit hat usw., aber es tut echt richtig weh; deswegen möchten wir, dass er damit aufhört. Unser bisheriges Vorgehen war, dass wir energisch/bestimmt NEIN sagen und ihn ggf. kurz ca. 1 Meter von uns wegsetzen. Je nach Laune lacht er dann entweder oder er fängt an zu weinen - in dem Fall tut er mir dann allerdings meistens so leid, dass ich es nicht übers Herz bringe, ihn da alleine sitzen zu lassen und ihn dann wieder zu mir nehme und tröste... Mein Mann hat ihn einmal sogar kurz alleine weinen lassen und ist in der Zeit kurz in.die Küche gegangen. Auf jeden Fall hat sich bisher noch gar nichts geändert, er beißt genausoviel wie oder noch mehr als vor einigen Wochen. Er hat auch insgesamt einen sehr großen Beißdrang, beißt in wirklich ALLES rein, was er in die Hände bekommt...
Ich habe Widersprüchliches dazu gelesen. Einerseits, dass man den Kindern zeigen muss, dass es so nicht geht; andererseits, dass das Beißen ein natürlicher Reflex ist, den sie in dem Alter noch gar nicht steuern können... Was sagen Sie dazu? Es wäre schön, wenn es eine Möglichkeit gäbe, ihn zum Aufhören zu bewegen - natürlich ohne ihn in seiner Persönlichkeiten und Entwicklung irgendwie zu beeinträchtigen.
Ganz herzlichen Dank!


von Chihiro am 08.11.2017

Frage beantworten
Frage stellen

Antwort:

Re: Baby beißt

Liebe Chihiro,

das Beißen in Gegenstände sollten Sie zulassen. Wie Sie schon selbst schreiben, ist es ein natürlicher Reflex. Die Kinder zahnen und das Zahnfleisch muss beruhigt werden. Zudem erkunden Babys Gegenstände mit dem Mund.

Da Sie wissen, dass Ihr Sohn erst an Ihrem Arm nuckelt und dann zubeisst, lenken Sie ihn ab, sobald er anfängt, an Ihrem Arm zu nuckeln. Auf diese Weise wird sicherlich so mancher Biss vermieden. Beisst er zu, dann machen Sie es schon genau richtig: Nach einem Nein setzen Sie ihn kurz von sich weg. Mehr können Sie nicht tun.

Viele Grüße Sylvia

Antwort von Sylvia Ubbens am 10.11.2017
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen zum Thema Kindererziehung:

Baby/Kleinkind beißt

Hallo und frohes neues Jahr! Ich habe eine Frage zur "Früherziehung". Unser Spatz wird nächste Woche ein Jahr alt und ist normal entwickelt. Leider setzt er seine acht Zähne fleißig ein, um meinen Mann und mich z.B. ins Knie zu beißen. Wenn man ihn auf dem Arm hat, schlägt er ...

Alexa1974   06.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: beißt, Baby
 

Mein Baby (12 Monate) haut, trampelt, beißt !!!

Hallo, mein Sohn ist am 04.06 1 Jahr alt geworden, läuft seit 1 1/2 Monaten. Sein Papa ist seit dem 23.05 nicht mehr zu Hause, er hat erst einen Alkoholentzug im KH gemacht und ist jetzt bis Mitte September in einer terapeutischen Einrichtung...seit ca. 4 Wochen wirkt mein ...

Terrorhazel   20.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: beißt, Baby
 

Baby beißt & kneift ( 9 Monate)

Guten Abend Frau Schuster, unser Sohn beißt...! und zwar soooooo richtig ... hab teilweise richtige Abdrücke von den Zähnen! wen ich -aua- oder nein- sage lacht er mich richtig aus... die Uroma hat er heute richtig in den Hals gebissen beim kuscheln er tarnt das ganz als ...

gänseblümchenprinzessin   15.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: beißt, Baby
 

3,5 jähriger beißt

Hallo, Ich habe eine frage , und zwar mein Sohn ist 3,5 Jahre alt und heute habe ich von der Erzieherin gehört das mein kleiner einen jungen um Kindergarten in die Wange gebissen. Also als mein Sohn kleiner War hatte er mal ne hau Phase und auch mal gebissen. Jetzt ist das ...

juju18   26.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: beißt
 

Kind 18 Mon beißt, schlägt und kratzt - Was tun?

Hallo, unser Sohn (18 Mon) ist häufig unzufrieden, nörgelt viel und beißt, schlägt und kneift uns seit einiger Zeit häufig. Wir sagen ihm dann klar "Nein" und setzen ihn kurz alleine in sein Zimmer damit er versteht, dass dies nicht richtig ist. Bislang scheint dieses ...

Renii   04.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: beißt
 

Kleinkind 2.5 Jahre ist wild, beißt und ärgert andere Kinder

Guten Abend! Wir haben ein Problem mit unserem 2.5 jährigen Sohn. Er ist ein aufgewecktes, abenteuerlustiges und mutiges Kind, der aber genauso seine ruhigen Momente hat, in denen er Bücher lesen, singen oder puzzlen will. Er hat eine ausgeprägte Phantasie und kann sich mit ...

Nightlight1980   22.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: beißt
 

Mein 3jähriger haut und beißt...

Hallo, Ich weiß nicht mehr recht weiter... Mein 3jähriger ist in neuen Situationen zunächst ganz schüchtern und wenn er auftaut, dann haut und beißt und sekkiert er oftmals. Daheim verzeihen wir als Eltern natürlich relativ schnell, im Kindergarten ist es natürlich anders, da ...

Septim   17.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: beißt
 

Einjährige beißt und kneift

Hallo, meine 19 Monate alte Tochter beißt sehr häufig und teilweise auch sehr fest sobald ihr irgendetwas nicht passt, jemand nicht so will wie sie und auch in Gegenstände (z.B. in Spielzeug wenn ihr etwas nicht gelingt) oder sich selbst in den Unterarm/Hand wenn gerade nichts ...

CaroLiese   25.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: beißt
 

Was kan ich tun, wenn mein Sohn schlägt und beißt?

Hallo Frau Ubbens, ich habe eine Frage bezüglich des Verhaltens meines Sohnes (18 Monate). Seit wir in einem Kurs mit älteren Kindern waren, schlägt und schubst er plötzlich andere Kinder. Auch mich und meinen Mann schlägt und beißt er. Bei uns lacht er meistens noch dabei ...

Blume878   21.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: beißt
 

Warum hört, beißt, kratzt und haut mein Sohn

Sehr geehrte Frau Ubben, ich habe schon viel gelesen und meine Frau und ich sind völlig ratlos. Wir haben drei Kinder. Der große ist 8 Jahre alt, der Kleine (die Herausforderung) ist 3 Jahre alt und unsere Tochter ist 1 1/2 Jahre alt. Zur Gesamtsituation: Ich gehe den ...

Paolo2013   10.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: beißt
    Die letzten 10 Fragen im Expertenforum Kinderziehung  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia