Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Fotos
Gewinnspiele
Rezepte
Infos und Proben
E-Cards
 
 
 
 
 
  Ernährung von Babys und Kindern
Geschrieben von snoop am 19.02.2013

6 Monate altes Baby - Ernährung, insbesondere nächtliches Stillen

Hallo,

meine Tochter wird Anfang März 6 Monate alt. Sie bekommt Mittags einen Gemüse-Kartoffel-Fleisch/Getreide-Brei, den Abendbrei führen wir gerade ein - bekommt sie so gegen 18 Uhr. Im Übrigen wird sie noch gestillt.

Ich habe zwei Fragen:

Momentan bekommt sie auf Anraten meines Kinderarztes so gegen halb elf noch eine späte Nachtmahlzeit, bisher habe ich die auch gestillt, jetzt wollen wir aber auf Pre-Milch umsteigen, weil sie dann in der Regel länger schläft und ich im März/April sowieso auf die Flasche abstille. Wie lange behält man denn so eine späte Nachtmahlzeit bei? Ist das empfehlenswert oder gewöhnt sie sich daran. Ich habe überlegt sie nach vollständiger Einführung des Abendbreis mal wegzulassen. Ist das sinnvoll?

Momentan wird sie noch einmal in der Nacht, meist so gegen 2/3 Uhr gestillt, dann in der Regel noch einmal gegen 5/6 Uhr, aber das verbuche ich schon unter Morgen. Sollte man das nächtliche stillen irgendwann beenden, sprich versuchen anders - ohne Nahrung - zu beruhigen? Und wenn ja ab wann?

Viele Grüße
Frage beantworten
 


*Antwort:

Re: 6 Monate altes Baby - Ernährung, insbesondere nächtliches Stillen

Antwort von Prof. Wirth am 20.02.2013
 
Sie wird ja derzeit die ganze Nacht durch alle 3 Stunden gefüttert. Ein 6-Monate altes Kind kommt normalerweise mit 5 Mahlzeiten tagsüber aus, davon 1-2 x MIlch und 3 x Beikost. Ich würde daher die Spätmahlzeit jetzt ersetzen und auch langsam die Nachtmahlzeit weglassen.
Gruss
S. Wirth

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Prof. Wirth und Prof. Radke zum Thema Ernährung von Babys und Kindern:

Können Sie bitte den Ernährungsplan meines Babys (9 Monate) beurteilen?

Liebes Expertenteam, mein Sohn Leon (9 Monate) verweigert Milchbrei, sowie Obst-Getreide Brei in jeglicher Variation. Ich habe da schon alles ausprobiert, ist aber ein Kampf mit ihm. Im Moment sieht daher sein Ernährungsplan wie folgt aus: 6 Uhr 200ml Pre-Milch 9 Uhr 2 ...

Silke1982   21.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Baby Ernährung
 

Ernährung - Baby 9 Monate

Hallo, mein Sohn ist jetzt fast 9,5 Monate. Er wurde von Anfang an voll gestillt. Ab dem 5. Monat haben wir angefangen und versucht ihm Brei dazu zu geben. Ebenso haben wir versucht ihm Muttermilch oder auch Wasser/Tee aus der Flasche anzubieten. Fast alle Versucher sind ...

Counti   07.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Baby Ernährung
 

Frage zu Ernährungsplan 9,5 Monate altes Baby

Guten Tag! Ich würde gerne von Ihnen wissen, ob meine kleine Tochter genügend und ausgewogene Nahrung bekommt und ob die Trinkmenge ausreichend ist. Hier eine Übersicht über Ihren Speiseplan: ca. 05.00 Uhr Fläschen 200 ml 1er Milch 09.00 Uhr 1/4 Scheibe Brot mit Butter, ...

autobastelhase   05.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Baby Ernährung
 

Ernährung und Gewicht Baby 8 Monate

Guten Tag! ich habe Sorge, dass unser Sohn (knappe 8 Monate) zu viel isst/nachts zu viel Muttermilch trinkt (ist das überhaupt möglich??) Er ist 74 cm groß und wiegt 9,4 kg, sieht sehr kräftig aus, ist sehr aktiv (krabblen, hochziehen, sitzen, stehen mit anhalten). Folgender ...

agilele   01.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Baby Ernährung
 

Ernährungsplan für 7 Monate altes Baby

Guten Tag, mein Sohn ist 7 Monate alt, hat eine Größe von 74 cm und wiegt ca. 9400g. Er hat nach der Geburt (3200 g / 50 cm) enorm zugenommen an Gewicht und Länge obwohl er bis zum vollendeten 5. Monat aller 4 Stunden voll gestillt wurde. Nun bin ich mir unsicher ...

bobbycar07   13.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Baby Ernährung
 

Ernährungsplan Baby 21 Monate

Hallo, obwohl wir total auf die Ernährung unser 21 Monate alten Tochter achten, wiegt sie schon 15 Kilo (ist allerdings auch überdurchschnittlich groß). Wir geben ihr nur Wasser oder ungesüßten Tee zu trinken und Sie bekommt überhaupt keine Süßigkeiten zu essen. Deshalb ...

Blubb2010   21.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Baby Ernährung
    Die letzten 10 Fragen an Prof. Michael Radke und Prof. Stefan Wirth  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia