Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von mie am 31.01.2005, 21:39 Uhrzurück

Re: @bloomy, wegen interessierter Fragen

Hi Anna,
das heißt doch nicht neugierig, sondern am Leben interessiert! Grins! Habe mich tüchtig über deine Antwort gefreut!
Also, mein Leben ist nie so gerade gelaufen, weil ich immer so viele Dinge im Leben spannend fand. Ich bin auf verschiedene Schulen gegangen, habe ein Jahr in Berufen gejobbt, von denen ich dachte, das sie mir gefallen könnten und habe dann mit schlechtem Gewissen, weil ich ja schon so alt war und immer noch nicht wusste, was ich studieren wollte, eine Ausbildung als Arzthelferin gemacht. Leider war ich in so einer tollen Hausarztpraxis, dass ich dort statt 2 1/2 Jahre wie vorgesehen, ganze 8 Jahre geblieben bin. Ich war einfach so glücklich mit meiner Arbeit!! Im Herbst 2002 habe ich begonnen Grundschullehramt zu studieren, was mir total viel Spaß gemacht hat! Na ja, aber dann gibt es halt noch den richtigen Mann und zur richtigen Zeit und da dachte ich, andere können auch mit Kind studieren, also warum nicht auch ich. Ich hatte mir alles so schön zurecht gelegt, welche Scheine ich bis zur Geburt noch brauche, wg. Zwischenprüfung ect., aber dann habe ich in der 30. Woche Wehen bekommen und musste im Bett, bzw. Krankenhaus liegen. Das war ätzend! Und da meine Schwiegereltern Rentner sind und die meißte Zeit im Ausland verbringen und meine Familie so dermaßen gestört ist, dass ich es vorziehe keinen Kontakt zu ihr zu haben, haben wir halt niemanden der auf Leif aufpassen kann. Mein Mann ist übrings Lehrer am Gymnasium und kann schon vier Leute samt zwei Katzen ernähren; aber da wir uns immer drei oder vier Kinder gewünscht haben, wäre es schön, wenn ich auch arbeiten würde. Und im tiefsten innersten meines Herzens wäre ich halt lieber Lehrerin als Arzthelferin, was ich natürlich auch wieder jederzeit machen könnte, sollte uns Geld fehlen.
Um noch mal konkret auf deine Fragen zu antworten, ich werde diesen Sommer 32 Jahre alt und ja, beide Schwangerschaften waren geplant, wobei ich mich über diese viel mehr gefreut habe, während ich in der ersten SS noch ganz schön Schiß hatte. Aber Leif ist jetzt 13 Mon. alt und er ist einfach so unglaublich toll, dass wir einfach nicht bis nach dem Studium warten wollten. Allerdings habe ich mich, da wieder beide Nieren gestaut sind und eben keiner regelmäßig auf Leif aufpassen kann, jetzt in der Uni beurlauben lassen.
Magst du erzählen, was du machst, wie alt du bist und wie alt deine Kinder sind oder werden? Würde mich freuen, liebe Grüße von Mie

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum