Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von Citra am 10.05.2010, 3:57 Uhrzurück

Re: Würdet es ihr jemanden im Nachhinein empfehlen?

Ich habe bald 4 Kinder, die Abstände von 14, 19 und dann 16/17 Monaten haben.

Ich empfinde es als besonderen Vorteil von einem kurzen Abstand, dass man die Kinder eben noch nicht mit 12 Monaten in eine Betreuung geben muss (wie es heute im Arbeitsleben durchaus "üblich" ist), sondern sie noch daheim betreuen kann. Ich hatte 2 unter 2 daheim (der Abstand von 14 Monaten hat sich übrigens als der am wenigsten anstrengendste erwiesen - meine beiden "Großen" hängen zudem unglaublich aneinander), später hatte ich sogar für einige Monate 3 unter 3 daheim, bis der Älteste in den Kindergarten kam. Man sollte auch nicht unterschätzen, dass der Weg zum Kindergarten und der damit verbundene "Termindruck" nachteilig sein können, denn ohne das kann man sich vormittags ganz nach dem Tempo der Kinder richten.
Zu dem ersten Abstand von 14 Monaten kann ich noch einmal aus vollem Herzen JA sagen. Bei dem dritten Kind hätte ich mir mehr Zeit lassen sollen, allein aus körperlichen Gründen. 2-4 Jahre wären vielleicht besser gewesen als die 19 Monate, auch wenn es immer gut geklappt hat und auch zu dem dritten schon eine enge Bindung zwischen den Geschwistern besteht.
Das vierte war zu dem Zeitpunkt nicht geplant und ein ganz schöner Schock, mal sehen, wie das wird.

Ich würde jedenfalls die erneute Schwangerschaft nicht negativ sehen, es
ist ein schöner Abstand, und 2 unter 2 lassen sich gut händeln, sobald man gelernt hat, sich als Mutter zu "teilen". Du kannst sicher helfen, indem du in der Anfangszeit oder schon am Ende der Schwangerschaft mal das ältere Kind nimmst, im Haushalt oder beim Kochen hilfst. Aber sonst ist der Abstand kein Weltuntergang, sondern kann gut durchdacht und vorteilhaft sein. Ein unglaublich eifersüchtiges, trotzendes Kleinkind im Alter von 2,5 bis 4 samt Baby ist nämlich auch nicht unbedingt ein Zuckerschlecken. Bei dem kleinen Abstand können sich die Kinder gar nicht an eine Zeit als Einzelkind erinnern.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im 2 unter 2 - Elternforum:

Welchen Wagen könnt ihr noch empfehlen?

Hallo an alle! Da ich im Juli mein zweites Kind kriege und mein Kleiner dann erst 15 Monate alt ist, brauche ich einen Geschwisterwagen. Hab untem im Beitrag schon gelesen, das der Quinny gut ist, aber der wird ja leider nicht mehr Hergestellt. Was haltet ihr von dem Phil ...

Daria1987   18.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   empfehlen
 

Zwillingswagen oder Buggyboard - Was würdet ihr empfehlen?

Wenn das Baby auf die Welt kommt ist unser Sohn 2 1/2. Eigentlich läuft er recht gut, wobei das natürlich je nach Tagesform unterschiedlich ist. Gerade längere Strecken kann er jetzt noch nicht laufend bewältigen, daher habe ich seinen Buggy immer dabei. Die Frage ist ...

YDaRkAnGeLY   04.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   empfehlen
 

Welchen Geschwisterwagen könnt ihr empfehlen?

Hallo zusammen! Noch haben wir keine 2 unter 2, aber wenn alles gut geht, dann Anfang nächsten Jahres! Der Abstand der Beiden wäre 17 Monate. Jetzt schaue ich mich schon um nach Geschwisterwagen. Am Liebsten wäre mir einer, wo die beiden hintereinander oder so ähnlich ...

MaMo0408   28.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   empfehlen
 

Welchen Zwillings-/Geschwisterwagen nebeneinander könnt ihr empfehlen?

Hallo:-) ich schau mich gerade nach einem Geschwister-/Zwillingswagen um. Wir bekommen im März unser 3. Kind. Der große ist dan 4 1/2, der kleine 21 Monate. Ansich wollte ich dann mit unserem KiWa und dem Kiddyboard auskommen, aber das wird so nicht klappen. Der kleine ist ...

verena017   29.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   empfehlen
 

Kiddyboard, Buggypod und Co? Wer kann was empfehlen?

Hallo, wen unser zweites Baby kommt ist mein "Großer" 21 Monate alt. Jetzt ist er fast 14 Monate und kann noch nicht laufen (nur an der Couch entlang, auch nicht frei stehen). Ich denke ich werde noch einen Helfer brauchen. Kennt ihr folgende Artikel und könnt ihr etwas ...

carry2   27.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   empfehlen
 

Könnt ihr eine Babyschale empfehlen?

Hallo zusammen, nachdem ich etwas voreilig die erste Babyschale mehr oder weniger verschenkt habe, erwarte ich nun unser zweites Kind und hätte (wo ich schon gezwungen bin, eine neue zu kaufen ) jetzt wenigstens gerne eine Babyschale, die ...

_Sonja   21.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   empfehlen
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum