Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von binschen am 02.10.2007, 9:37 Uhrzurück

Re: Wie bereite ich meine kleine Große aufs Baby vor?

Hi,

zuviel würde ich nicht machen, dafür ist sie noch zu klein und wenn sie merken, das man ganz ganz intensiv sie auf etwas vorbereiten will, sind sie auch schon so clever das ins gegenteil umzudrehen. :-)
also ich meine zuviel vorbereitung kann dann bei der kleinen auf abneigung übergehen.

also locker an die sache ran gehen.
ich habe mit ihrer puppe trainiert.
also windel wechsel, ei machen, flasche geben, puppe auf den arm nehmen.
asl dann ihr bruder kam hab ich sie viel mit eingebunden. komm wir gehen puppe und deinen bruder wickeln...
gib deiner puppe die flasche, sie durfte auch die flasche ihres bruders halten.
spucktuch holen. sie müssen sich als wichtig empfinden, als grosse hilfe!!!
und etwas zutrauen. nicht soviel angst haben, das sie dem baby was tun.
also rugig ei machen lassen oder ihr das baby auf den schoss legen, du bist ja dabei.

hol für die puppe doch zum beispiel auch einen stubenwagen und stell den neben den des babys.

die ersten male wenn baby schreit sind sie sehr irritiert, aber das legt sich. musst ihr erklären, da smachen babys eben. nicht sagen, das baby aua hat oder so, sondern das das eben so ist. einfach so. weil babys das so machen. :-)

meine war übrigens auch 15 monate.

lg
nadine

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum