Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von Rosinchen78 am 22.04.2008, 15:29 Uhrzurück

Re: Wer hatte beim 2. Kind ambulante Geburt?

Es stimmt schon, dass man eigentlich sein Baby gar nicht hergeben möchte. Aber beim 1. Kind war mein Mann dabei (daddy-in) und wir waren um MItternacht beide so KO und die Kleine hellwach, so dass wir sie doch ins Kinderzimmer gaben. Die Schwestern waren alle sehr sehr nett und fürsorglich - wir hatten da schon vertrauen!

Ich hatte auch viel Blutverlust, wahrscheinlich hätten sie mich gar nicht heimgehen lassen ohne weiters. Außerdem hatte ich letztes mal B-Streptokokken so dass die Kleine auch 48 Std. überwacht werden musste. Nix besonderes, nur Puls, Atmung, Temperatur usw. wurde alle 2 h geprüft.

Hm... es stimmt auch wieder, dass man sich im KH nicht erholen kann wegen dem ganzen Betrieb und Geschepper und um 6 morgens Fiebermessen usw. usw...

WENN dann nur im Einzelzimmer, auf keinen Fall würde ich eine fremde Frau + Baby + deren Besuch im Zimmer haben wollen...

werde mich auch mal nach einem Geburtshaus erkundigen! Vielleicht schaun wir ja eins an :-)

Danke für eure Berichte!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im 2 unter 2 - Elternforum:

Mutterschutz 2. Kind?

Hallo, ich bin jetzt seit ca. 14 Monaten zu Hause mit meinem ersten Sohn und habe auch 3 jahre Elternzeit beantragt. Jetzt bin ich wieder in der 23 SSW und frage mich, ob es da auch wieder eine Art Mutterschutz gibt? Muss der Arbeitgeber da was zahlen? Ich denke, dass ich es ...

chr_pe   27.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   2. Kind
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum