Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von Königsbiene am 03.04.2013, 10:50 Uhrzurück

Re: Was macht Kind A, wenn ihr Kind B ins Bett bringt?

Das zu Bett bringen ist auch immer meine größte Herausforderung. Es wird allerdings immer einfacher...zumindest bei uns.

Meine sind 17 Monate auseinander. Mein Mann oft auch auf Geschäftsreise, so dass ich dann natürlich beide alleine ins Bett bringen muss. Die Große konnte ich am Anfang noch nicht unbeaufsichtigt alleine lassen. Somit war sie beim zu Bett bringen der Kleinen dabei. Hat die Kleine zwar sehr abgelenkt und sie ist schlechter eingeschlafen als wenn sie exklusiv Mama oder Papa hat...aber es hat immer irgendwie geklappt.

Nun ist die Große fast schon 27 Monate alt. Und es ist viiiieeeeel einfacher. Entweder sie bleibt kurz unten (fällt sie die Entscheidung ist das Treppengitter dann zu und sie kann sich dann leider nicht mehr umentscheiden, wenn ich mit dem Baby oben bin. Das führt manchmal doch zu Geschrei) und spielt alleine weiter oder sie begleitet uns nach oben, spielt dann aber in einem der anderen Zimmer (ich mache ihr dann überall Licht an und sie kann dann entscheiden was und wo sie will).
Ich erkläre ihr vorher immer genau, dass wir heute Abend alleine sind und ich erst die Kleine und dann sie ins Bett bringe. Und sie kann sich aussuchen was sie machen will. So Große verstehen dass dann schon und können es auch umsetzen.

Glücklicherweise dauert bei beiden das zu Bett bringen aber auch nur jeweils so 5 Minuten. Mal mehr mal weniger, je nach Kuschelbedürfnis.

Es wird also sicherlich auch bei euch irgendwann besser und einfacher!

Ansonsten hätte ich nur folgende Ideen:
- neues zu Bett geh Ritual für den Großen einführen, sobald er etwas besser versteht, also etwas älter ist. Es gibt schöne Bilderbücher die zeigen wie andere Kinder ins Bett gehen. Das könntest du mit ihm anschauen und dann Schritt für Schritt auch so einführen. Kinder sind meist stolz wenn sie etwas genauso können wie die anderen
- den Großen vor dem Kleinen ins Bett bringen, dann ist er vielleicht nicht so durch den Wind und schläft leichter und vor allem schneller ein
- dem Großen noch ein paar Mal erlauben den Kleinen mit ins Bett zu bringen, damit er sich nicht ausgeschlossen fühlt und weiß was da im Babyzimmer so passiert...eben nichts besonderes wo er neidisch drauf sein müsste

Bei uns läuft das mit dem Durchschlafen auch nicht besonders und ich hasse mittlereile all die schlauen Kommentare aus meinem Umfeld...aber ich will trotzdem kurz fragen...sind deine beiden denn wirklich schon müde zu der Zeit? Bis zu 2 Stunden Einschlafphase erscheint mir sehr lang...

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im 2 unter 2 - Elternforum:

ins bett bringen

hallo an alle, mein großer ist gerade 2 geworden als sein kleiner bruder auf die welt kam, der ist jetzt 10 tage alt. wie macht ihr das mit dem ins bett bringen? bisher hatte mein mann noch urlaub und hat den großen gebracht, während ich den kleinen gestillt habe. jetzt muss ...

hanni86   25.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   ins Bett
 

Wer geht zu erst ins Bett

Hallo, wer geht bei euch zuerst ins Bett, die Großen oder die Kleinen? Meine beiden sind 2,5 Jahre und 6 Monate. Bisher ging erst die Große und gleich danach die Kleine ins Bett, damit ich Ruhe beim Stillen habe (die Große reagiert darauf gelegentlich sher ...

biggi123   23.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   ins Bett
 

Ins Bett bringen..

Hallo Ihr Alle, wollte mal fragen, wie Ihr es so mit dem ins Bett bringen macht. Bei uns sieht es zur Zeit so aus, dass ich unsere Tochter(6 Monate) und mein Mann unseren Sohn(23 Monate) ins Bett bringen. Jetzt muß mein Mann aber bald für 5 Tage zu ner Fortbildung und ich ...

Löwenmama1+1   25.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   ins Bett
 

Wie zwei "Kleine" ins Bett bringen?

Hallo, hatte eigentlich nie 2 unter 2. Meine Jungs sind 24 Monate auseinander, aber vieleicht habt ihr Tipps. Der kleine hat bis vor einigen Wochen (14 Monate) noch bei uns im Schlafi geschlafen. Der Große (3) kommt aber auch schon seit ca. einem Jahr nachts zu uns rüber. Nun ...

Mugi0303   23.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   ins Bett
 

Wie beschäftigt Ihr Eure Großen wenn Ihr die Kleinen ins Bett...

Es ist wirklich schwierig mit unserem Großen (fast 3) wenn die Kleine schlafen will. Sei es nun tagsüber oder abends. Die Kleine muss zum Schlafen leider oft gestillt oder herum getragen werden und dabei darf es natürlich nicht laut sein, was unser Großer noch nicht so gut ...
nick99   26.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   ins Bett
 

ins Bett bringen!

Hallo! Wir hatten das Thema schon einmal,es liegt mir aber gerade auf dem herzen,es nochmal zu erwähnen und Tips und RAtschläge von Euch zu bekommen! Meine beiden sind 18Monate und 10Wochen alt. Beide sind Abends zur selben zeit müde. Der Große geht zwischen 19/19.30 ins ...

carmen75   24.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   ins Bett
 

1 kind ins bett bringen..und das andere?

hallo zusammen, aus aktuellem anlass hab ich mal eine frage. mein mann ist derzeit abends öfters unterwegs, so dass ich meine 2-jährige tochter so um 19:30 ins bett bringen muss und gleichzeitig meinen 3 monate alten sohn bespaßen muss...wie klappt das denn bei euch? es klappt ...

nightstar   14.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   ins Bett
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum