Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von D.G.31 am 29.01.2010, 17:48 Uhrzurück

Re: Verständnis von Eltern mit "nur" einem Kind

Mein zwei sind 19 Monate auseinander und ich hab es genauso gehalten wie du. Ein Kontakt ist in der Zeit zerbrochen und das ist mir auch sehr nahe gegangen. Diese angebliche Freundin hatte kein Verständniss für meine Situation und wollte genauso weiter machen wie vor dem Baby. Ich wollte aber auch nicht mein Baby am Schwimmbeckenrand parken oder den 19 monatigen alleine planschen lassen. Ich war nachher froh darüber das der Kontakt auseinander ging ich stand nicht mehr so unter Druck und konnte mich mehr auf meine zwei Kinder konzentrieren. Ich denke du mußt sehen das du nicht unter Stress geräts sonst wirst du den Kindern nicht gerecht. Umgibt dich mit Menschen die deine Situation verstehen und euch gut tuen. Natürlich kommen die anderen beim zweiten Kind in ähnliche Situationen. Trotzdem ist es mit einem geringeren Altersabstand für dich als Mutter stressiger.Finde deine Einstellung sehr gut bleib dir treu!!!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im 2 unter 2 - Elternforum:

Anspruch auf Betreuung wenn Elternzeit mit 2tem Kind?

Hallo, meine Freundin plant ein 2. Kind. Ihr Sohn ist jetzt 13 Monate alt und seit 3 Wochen geht sie wieder arbeiten. Das Kind kommt jetzt ab März zur Tagesmutter. Nun meine Frage: Hat sie einen Mindestanspruch auf Betreuung, wenn das 2. Kind da ist, oder sagt man dann ...

Jordis   30.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Kind, Eltern
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum