Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von Linda761 am 29.01.2010, 15:21 Uhrzurück

Re: Verständnis von Eltern mit "nur" einem Kind

Hallo,

war bei uns nicht so. Wir sind unkompliziert und flexibel, von daher musste man auf uns immer weniger Rücksicht nehmen als auf viele Bekannte mit 1 Kind. Wenn ich mit beiden allein unterwegs war, hab ich auch klaglos beide getragen, das geht schon. Die kinderlosen Bekannten haben auch eifrig Hilfe angeboten.

Was mich dagegen oft genervt hat waren Ausflüge mit anderen Eltern, bei denen mein Mann mit dabei war. Da war es dann oft so, dass die anderen flotter waren und mein Mann ganz selbstverständlich mit unserem Großen vorne mitmarschiert ist. Ich durfte mich dann alleine mit den Selbstbestimmungswünschen und Trotzanfällen unserer Tochter auseinandersetzen. Da hätte ich erwartet, dass er an meiner Seite bleibt.

Mittlerweile sind unsere beiden "groß" (4 und 2,5), insofern ist inzwischen alles recht einfach und wird immer besser.

LG
Linda

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im 2 unter 2 - Elternforum:

Anspruch auf Betreuung wenn Elternzeit mit 2tem Kind?

Hallo, meine Freundin plant ein 2. Kind. Ihr Sohn ist jetzt 13 Monate alt und seit 3 Wochen geht sie wieder arbeiten. Das Kind kommt jetzt ab März zur Tagesmutter. Nun meine Frage: Hat sie einen Mindestanspruch auf Betreuung, wenn das 2. Kind da ist, oder sagt man dann ...

Jordis   30.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Kind, Eltern
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum