Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von Königsbiene am 15.03.2013, 10:30 Uhrzurück

Re: Oma und Opa einmischen

Mal ehrlich...du musst eine Entscheidung treffen. Zum einen mit den Schwiegereltern zusammen wohnen, kochen und Betreuung in Anspruch nehmen, zum anderen regst du dich aber über Kleinigkeiten über alle Maßen auf.
Entschuldige, aber ich kann mir nicht vorstellen dass du in der Konstellation dein Lebensglück findest. Das mit dem Aufregen über die Schwiegermutter wird sich wahrscheinlich noch weiter zuspitzen.
Ich bin selber vom Hof und meine Mutter hat auch jahrelang unter der Situation des Zusammenlebens mit den Schwiegereltern gelitten (auch wenn sie getrennte Wohnungen hatten. Zusammengegessen haben sie aber auch immer und sind sich auf dem Hof halt immer über den Weg gelaufen). Zu guter Letzt hat meine Mutter uns sogar verboten zu Oma zu gehen, obwohl wir sie wirklich geliebt haben und wir als Kinder haben unter der Situation gelitten. Meine Oma war eine liebe und wirklich keine die sich eingemischt hat, aber nun ja...Zusammenleben ist halt schwierig und da kommt es zu solchen Auseinandersetzungen. Heute sieht meine Mutter das auch differenzierter, denn eigentlich ist zwischen ihr und meiner Oma nie was vorgefallen, halt nur unwichtige Kleinigkeiten über die sie sich halt maßlos aufgeregt hat da man sich wahrscheinlich zu oft begegnete (so wie bei dir mit dem Brei und dem Friseur...beide Vorkommnisse finde ich persönlich z.B. mehr oder weniger vernachlässigbar und über solche Nichtigkeiten hätte ich mich hier im Forum niemals ausgelassen) Die Freundinnen meiner Mutter, die auch auf dem Hof lebten habe gleiche Erfahrungen gemacht.
Fazit: Keiner aus meiner Elterngeneration wird noch mit dem Hoferben und dessen Frau zusammenleben. Alle ziehen in ein separates Häuschen entweder noch in Hofnähe oder ins nächste Dorf.

Ich glaube nicht, dass du in der Konstellation deines Lebens froh wirst. Könnt ihr nicht wenigstens getrennt essen? Dann hättet ihr schon mal einen Berührungspunkt weniger...

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im 2 unter 2 - Elternforum:

Die Große will nicht mehr zu Oma und Opa

Hallo! Wie oft habt ihr euer großes Kind zu den Großeltern weggegeben? Meine Große (16) will nicht mehr gern zu Oma und Opa. Sie hat Angst, sie verpasst zuhause etwas. Aber ich will auch mal Ruhe bzw. mich ganz auf die Kleine (3) konzentrieren. Bis jetzt war sie immer an ...

Champion   06.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Opa, Oma
 

@all - Wichteln für Muttis, Papas, Omas und Opas...

Hallo Leute, Auch auf die Gefahr hin, dass es nervt. Ich möchte nochmal zum Mitwichteln aufrufen, es geht hier um das Wichteln für die Erwachsenen im RuB. Anmeldeschluss ist der 7.11.2008. Schaut einfach mal in unser ...

wichteln-ist-toll   16.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Opa, Oma
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum