Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von lilke am 06.06.2016, 7:43 Uhrzurück

Re: Kind auf den Arm nehmen in der Schwangerschaft

Wenn Du einen kurzen Abstand willst, kommst Du ums Tragen nicht herum. Das muss dein Rücken dann einfach abkönnen.

Ich bin morgen 34. SSW und mein Sohn ist 19 Monate. Er hat mit 8,5 Monaten angefangen zu laufen, war mit 9,5 Monaten frei unterwegs. Trotzdem muss ich ihn noch ständig tragen und hochheben. Das ist ziemlich anstrengend und mit dem dicken Bauch jetzt am Ende auch echt schwer. Er versteht aber natürlich nicht, wenn ich ihm sage, dass ich ihn jetzt nicht mehr so viel hochheben kann und fängt dann an zu weinen, denn er braucht die Nähe einfach manchmal noch. Auch das Zubettbringen ist inzwischen ziemlich beschwerlich, den 12kg da auf dem Arm zu halten ist nicht so einfach. Und mein Sohn schläft kurz nachdem ich ihm im Arm hab ein, ich muss ihn nicht wie andere eine halbe Stunde rumtragen und schunkeln. Also im großen und ganzen hab ich da ein "einfaches" Kleinkind was die zweite Schwangerschaft angeht. Das kenne ich von anderen auch deutlich schlimmer.

Mit einem dann evtl. nur 7/8 Monate alten Baby das nächste anzugehen wäre mir persönlich zu früh. Wir sind schwanger geworden als unser "Großer" 1 Jahr war. Wir wollten auch nur "üben" in der Annahme, es dauert sicherlich drei, vier Monate Minimum. Dann hat's im ersten Zyklus schon geklappt. Also ich würde aus meiner Erfahrung heraus wirklich erst anfangen, wenn ihr sicher seid, dass es auch sofort klappen darf ;)

Und der Rest hängt davon ab, wie dein Kind dann drauf ist, das kann dir niemand vorhersagen. Und das kann man auch nicht davon abhängig machen, wie das Baby jetzt gerade drauf ist. In der Zeit von etwa 1-1,5 ändern sie sich teilweise dramatisch.

Einziger Tipp, den ich dir geben kann... spann deinen Mann frühzeitig - auch schon vor der Schwangerschaft - in alles ein. Das fängt beim Windelnwechseln an und hört beim Spielen mit Kind1 auf. Er muss alles auch alleine mit dem Kind machen können und zeitweise auch tun.

Bedenke, dass Du für die Geburt irgendwann im KH bist. Selbst wenn Du nur zwei Tage da bist und Dein Kind ist dann im worst case gerade mal 1,5 Jahre alt... da muss dein Mann Zuhause alles regeln können mit dem "großen" Kind.

Und Du wirst in der Schwangerschaft schon irgendwo an einem Punkt kommen, wo Du mal Ruhe brauchst. Sprich dein Mann muss dann halt auch mal Putzen, Kochen, Waschen. Nicht jede Schwangerschaft verläuft optimal. Sprich wenn Du am Anfang mal richtig heftig mit Übelkeit und co. zu kämpfen hast, heißt das für deinen Mann, er muss nach der Arbeit Kind1 mitversorgen.

Was ich persönlich rückblickend als riesen Vorteil empfinde ist, dass unser Sohn bereits in der Krippe war und da auch immer noch ist. So hat man zumindest etwas Zeit zum Verschnaufen.

Klar, andere Frauen schaffen sicherlich Schwangerschaft und Kind so nebenbei. Kann alles supertoll laufen.

Muss halt nicht.

LG
Lilly

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im 2 unter 2 - Elternforum:

Schwangerschaft beim zweiten Kind

Hallo, weiß gar nich, ob ich in diesem Forum richtig bin, aber ich denke, meine Fragen könnt ihr bestimmt beantworten. Sind die Anzeichen bei der zweiten Schwangerschaft die gleichen gewesen wie bei der ersten? Wie habt ihr es gemerkt. Ich hoffe, das sind jetzt keine blöden ...

matheamami   04.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Schwangerschaft, Kind
 

Tipps gegen Langeweile in Schwangerschaft...

Hallo Ihr, bin in der späten Schwangerschaft mit meinem 2. Kind und seit der Geburt des 1. Kindes zu Hause. Altersabstand wird ca 1,5 Jahre sein. Soooo, und mir ist einfach langweilig - muss mich schonen, d.h. darf nicht spazieren gehen, sonst bekomme ich Wehen. ...

FridaKarla   04.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaft
 

Wie schnell hat es bei Euch mit der 2. Schwangerschaft geklappt?

Halli Hallo,Ihr lieben! Wir möchten nun los zum zweiten Baby hibbeln. Bei unserem ersten Sonnenschein hat es sehr schnell geklappt. Jetzt wollte ich mal nach fragen oder forschen wie schnell es bei euch geklappt hat?.
Calelume   19.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaft
 

Mutterschaftsgeld in der 2. Schwangerschaft

Hallo zusammen, vorweg, ich bin neu hier und habe auch schon einen Beitrag zu dem Thema gefunden, den ich aber leider nicht mehr beantworten kann, da archiviert. Also es sieht folgendermaßen bei uns aus: Ich bin gerade in Elternzeit meines 1. Kindes, geht noch bis Ende ...

berschi11   11.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaft
 

Wer hat während der 2. Schwangerschaft trotzdem noch gestillt?

Ich bin wieder schwanger und meine Tochter ist jetzt 9,5 Monate alt. Ich hatte mir vorgenommen sie bis zum ca. 1. LJ zu stillen. Inzwischen stille ich zwar nicht mehr soooo oft, da sie ja auch Beikost bekommt und teilweise auch vom Essen von uns Großen probieren darf, aber ich ...

Steinbock-Mama   02.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaft
 

Eine Frage zur Schwangerschaft

Hallo, Ich hab eine Frage an euch bezüglich der Schwangerschaft mit dem zweiten Baby. Meine Tochter ist 8 Monate alt und ich vermute schwanger zu sein. Bestätigt ist es aber noch nicht. Ich hab etwas Angst vor der Zeit, grade wenn es ums Tragen meiner Tochter geht. Darf ...

Mullemaus2012   16.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaft
 

frage: für und wieder einer erneuten schwangerschaft???

mein baby ist jetzt 4 monate alt, wird acuh noch voll gestillt und ich nehme die stillpille ... noch. und wir wünschen uns schon noch ein 2. kind... deshalb überlege ich gleich eins ran zu hängen wenn er 6monate ist bzw ab da die pille erstmal weg... was denkt ihr??? dann ...

Schlafmütze11   13.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaft
 

wie war eure zweite schwangerschaft? bin noch 1-fach mama :)

bin aus dem forum september 2011, mein kleiner ist also gerade erst 3 monate alt geworden bei uns taucht schon immer öfter das thema geschwisterchen auf, allerdings weiß ich nicht wie das gehen sollte wenn man ein baby hat und schwanger ist, da darf man ja nicht so schwer ...

maus_91   10.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaft
 

erfahrung? schnelle schwangerschaft nach kaiserschnitt

Hallo wegen einer plazenta preavia (mit starken blutungen) musste man am 28.12.2010 unsere kleine in der 22. woche per kaiserschnitt holen da ich sonst verblutet wäre... sie durfte nur 1 1/2 stunden leben... nun war unser kinderwunsch noch viel viel größer nach dem erlebniss, ...

JackyHH   26.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaft
 

Wie waren eure Schwangerschaftanzeichen ??

bin laut rechener 1+3 tage, falls ich schwanger bin. letzte regel war am 28.2 22 - 23 Zykluslänge. mir ist frühs oder auch tags über übel, bin sehr müde, habe im unterbauch ein ziehen, vermehrten ausfluss. ja wegen ein test warte ich dann ab bis die nächste regel dann ...

mama2010   10.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaft
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum