Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von tralia am 26.09.2009, 22:37 Uhrzurück

Re: Ins Bett bringen..

Ja, das "Problem" kenne ich auch. Unser Kleiner ist 7 Monate und immer schon recht schwierig gewesen beim Einschlafen, d.h. er braucht viel Zeit und darf durch nichts abgelenkt werden. Leider ist er abends fast immer früher müde als der Große, so dass ich ihn nicht einfach als letztes hinlegen kann.

Wir probieren immer noch aus, was am besten ist. Im Moment funktioniert es am besten, wenn ich den Kleinen zuerst bringe. Der Große darf in der Zwischenzeit ein Buch anschauen oder er darf sich die "Gute-Nacht-Kiste" holen - da sind Spielsachen und Kleinkram zum Selberbeschäftigen drin, die er sonst nicht bekommt. Wichtig ist, dass sie nicht erklärungbedürftig sind, das hab ich am Anfang immer gehbat mit nem Puzzle, er kam dann ständig ins Schlafzimmer gerannt und wollte, dass ich ihm das zeige usw. Unser Ritual ist, dass ich ihm in die Kiste immer eine Rolle dieser Haribo-Drops lege, die kann er allein aufmachen und braucht lange, um sie zu essen, da ist er erst mal beschäftigt. ;-) Ist also ähnlich wie bei der Kinderschoki oben: Süß geht immer:-)

Oder ganz neu hab ich jetzt ausprobiert, dass er sich die Raupe Nimmersatt auf Youtube ansehen darf, dauert 6 min, und find ich absolut ok. Er putzt dabei Zähne (ohne Wasser)
http://www.youtube.com/watch?v=LzxjNr1XKlI

Ansonsten könnte ich noch die Hörspiel-CD von Bobo Siebenschläfer empfehlen, find ich super für das Alter, leider zieht die bei uns aber nicht mehr, die kennt er schon zu gut.
http://www.amazon.de/Siebenschl%C3%A4fer-Geschichte-Kleine-KlangErlebnissen-Musik/dp/3895925632/ref=sr_1_11?ie=UTF8&s=books&qid=1253997351&sr=8-11

Viel Glück und schönen Feuerabend danach!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im 2 unter 2 - Elternforum:

Wie zwei "Kleine" ins Bett bringen?

Hallo, hatte eigentlich nie 2 unter 2. Meine Jungs sind 24 Monate auseinander, aber vieleicht habt ihr Tipps. Der kleine hat bis vor einigen Wochen (14 Monate) noch bei uns im Schlafi geschlafen. Der Große (3) kommt aber auch schon seit ca. einem Jahr nachts zu uns rüber. Nun ...

Mugi0303   23.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   ins Bett
 

Wie beschäftigt Ihr Eure Großen wenn Ihr die Kleinen ins Bett...

Es ist wirklich schwierig mit unserem Großen (fast 3) wenn die Kleine schlafen will. Sei es nun tagsüber oder abends. Die Kleine muss zum Schlafen leider oft gestillt oder herum getragen werden und dabei darf es natürlich nicht laut sein, was unser Großer noch nicht so gut ...
nick99   26.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   ins Bett
 

ins Bett bringen!

Hallo! Wir hatten das Thema schon einmal,es liegt mir aber gerade auf dem herzen,es nochmal zu erwähnen und Tips und RAtschläge von Euch zu bekommen! Meine beiden sind 18Monate und 10Wochen alt. Beide sind Abends zur selben zeit müde. Der Große geht zwischen 19/19.30 ins ...

carmen75   24.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   ins Bett
 

1 kind ins bett bringen..und das andere?

hallo zusammen, aus aktuellem anlass hab ich mal eine frage. mein mann ist derzeit abends öfters unterwegs, so dass ich meine 2-jährige tochter so um 19:30 ins bett bringen muss und gleichzeitig meinen 3 monate alten sohn bespaßen muss...wie klappt das denn bei euch? es klappt ...

nightstar   14.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   ins Bett
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum