Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von Johnnymami am 24.03.2008, 21:54 Uhrzurück

Re: ins Bett bringen!

Vielleicht nicht so die strikte Trennung am Abend...vielleicht den Kleinen mit ins Zimmer vom Großen nehmen, wenn du ihn für`s Bett fertig machst und hinlegst und euer Ritual machst...vielleicht weint der Kleine dann nicht, wenn er mit im Zimmer sein kann und nicht alleine ist (bei uns ist es so; der Kleine spielt mit irgendwas und der Große findet es auch o.k. - meine Aufmerksamkeit hat dann natürlich mein Großer)

Bei deinem konkret geschildeten Fall (und für die Zukunft) wäre es womöglich besser gewesen, dem Baby zuerst die Flasche zu geben, damit es satt und zufrieden ist, und den Großen danach bettfertig zu machen. Vielleicht hatte der Kleine bloß Hunger und hat deswegen geweint? Wichiger als dass sie PÜNKTLICH im Bett sind, ist meiner Meinung nach, das WIE sie ins Bett gehen. Du siehst das ja genauso, sonst hätte dir das Herz ja nicht so geblutut, als dein Großer weinend einschlafen musste.

Hab keine Angst vor dem Abend (mir scheint, das hast du ein bisschen), probiere weiter aus, was möglich ist - bestimmt findest du bald den Weg, der für euch 3 am besten ist.
(bzw. die Wege; bei uns läuft auch nicht jeden Abend alles haargenau gleich und absolut planmäßig ab; z.B. wenn der Kleine doch mal nicht zufrieden ist, fällt das Abendritual für den Großen kürzer, aber nicht weniger liebevoll, aus. Die Kinder verstehen das, wenn man es ihnen angemessen erklärt und hinter dem steht, was man sagt. Wenn man natürlich "unterwürfig" klingt und das schlechte Gewissen aus jeder Faser quillt, spürt das Kind das natürlich und quengelt und will die Mama unbedingt für sich. Man lernt mit der Zeit, jedem gerecht zu werden. Vielleicht nicht in jeder Sekunde zu 100 %, aber so, dass es gerecht zugeht und am Ende des Tages jeder zufrieden einschlafen kann.

Du schaffst das auch! :o)

Alles Liebe
Nadja mit 2 kleinen Jungs

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im 2 unter 2 - Elternforum:

1 kind ins bett bringen..und das andere?

hallo zusammen, aus aktuellem anlass hab ich mal eine frage. mein mann ist derzeit abends öfters unterwegs, so dass ich meine 2-jährige tochter so um 19:30 ins bett bringen muss und gleichzeitig meinen 3 monate alten sohn bespaßen muss...wie klappt das denn bei euch? es klappt ...

nightstar   14.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Ins Bett bringen, ins Bett
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum