Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von manira am 05.11.2012, 22:48 Uhrzurück

Re: Habt ihr einen Haushaltsplan?

Du räumst alles weg und dann wunderst du dich? Sicherlich gut gemeint von wegen " kindersicher" ... Völlig unnötig bis auf ein Minimum ( da wo Lebensgefahr besteht). Dein Sohn kommt an die Tischkante? Na, und, er wird lernen müssen aufzupassen und glaub mir, er wird es lernen spätestens nachdem er sich mal den Kopf angehauen hat. Er wird wohl weinen, dann tröstest du ihn halt. Beschränke die "Neins" auf das wirkliche Norwendige, dann gibt es eine Chance dass er die auch wahrnimmt und ernst nimmt. Ich habe NIE was weggeräumt, meine haben schon sehr früh daher den Umgang mit den Sachen gelernt. Sie durften hier und dort ausräumen (Schuhe, DVD's durften die discs nicht rausholen, der Klassiker die Schublade mit den Plastikdosen war immer beliebt, nachdem sie festgestellt haben dass die Blumenerde doch nicht so toll schmeckt wie aussieht war das Thema auch erledigt, ein Wäschekorb vorm Aufhängen kann sooo was von interessant sein und Mamas Unterwäsche als Hut einfach der Hit, das Fach mit den Kinderbüchern war immer auch beliebt). Zu Besuch bei Freunden haben sie dafür nie Regale ausgeräumt oder so, denn Ihre Neugier konnten sie zu Hause befriedigen ;-)
Hausschuhe? Wenn du unbedingt drauf bestehst, dann ist doch trotzdem nicht schlimm wenn er sie immer wieder auszieht. Oder die stopper Socken.
Mach dir nicht so ein Kopf. Es wird schon.
Dein Mann arbeitet nur bis 4 Uhr nachmittags? Wie schön! Meiner Schaft die Zeit nicht mal Freitags. Aber ich verstehe dich, als ich voll zu Hause war mit meiner Großen und dann schwanger mit der 2. (15 mon Abstand zwischen beiden Geburten) empfand ich die Zeit alleine als extrem lang. Wäre mein Mann damals erst so spät wie jetzt heimgekommen, wäre ich wohl ausgeflippt... :-)
Und einen Haushaltsplan habe ich nicht. Wir erledigen die Sachen wie sie anfallen. Und nein, mein Mann hilft nicht MIR im Haushalt. Er übernimmt sehr viel im Haushalt und Kinderbetreuung, weil auch sein Veratwortungsbereich, so wie ich wieder arbeite seit die Jüngste 14 Mon alt ist weil das Familieneinkommen auch mein Verantwortungsbereich ist.
Wie gesagt, lass es auf dich zukommen, das wird schon.
Meine sind inzwischen 6 und 5 Jahre alt... Und ich Sage Dir, so ein kurzer Abstand ist wirklich toll !!!! Bei uns hat unser Nesthackchen auch nicht " angeklopft" , zum Glück!
Alles Gute

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum