Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von manira am 20.07.2008, 23:06 Uhrzurück

Re: geregelter Tagesablauf mit 3 Monaten?

Kann mich nur Telli anschließen, vieles gibt sich von alleine. Das habe ich auch in den letzten 4 Mon lernen müssen. Meine Grosse ist 19 Mon alt, und meine Kleine 4 Mon. Wir hatten auch schwierige Phasen (weniger wg Eifersucht, sondern mehr wegen großen Trinkproblemen vom Baby), aber seitdem ich mich nicht mehr verrückt mache und - noch wichtiger - machen lasse, dann klappt es auch besser.
Zum Thema Durchschlafen, die Kleine kommt einmal nachts, ansonsten relativ problemlos. Die Große hatte vor einem Jahr durchgeschlafen (von sich aus), dann mit 6 Mon. fingen die großen Durchschlafprobleme, monatelang habe ich versucht, dass sie in ihrem Bettchen bleibt, also mußte ich zwischendurch teilweise stündlich aufstehen (und das hochschwanger!), bis wir eines Tages sie einfach zu uns ins Bett gebracht haben, und siehe da, sie hatte auf einmal hat es tausendmal besser geklappt. Mittlerweile schläft sie teilweise wieder durch und wenn sie nachts wach wird, kommt sie wenn sie will (ab und zu will sie doch nicht) zu uns ins Bett und gut ist. Seit wir es so handhaben, geht es uns allen prima.
Zum Thema Essen: die Kleine macht immer noch große Probleme beim Trinken, aber dadurch dass sie noch nicht ißt, sind ihre "Mahlzeiten" unabhängig von unseren. Die Große ißt alle 3 Mahlzeiten mit uns zusammen, also haben wir unsere Zeiten zum Essen etwas an ihre Bedürfnisse angepaßt (d.h. Mittag- und Abendessen etwas früher).
Ansonsten haben wir keinen festen Tagesablauf, wir nehmen uns bestimmte Sachen vor, aber im Großen und Ganzen nehmen wir den Tag so wie er kommt.
Gruß
manira

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im 2 unter 2 - Elternforum:

Geschwisterwagen bei 20 Monaten Unterschied?

Hallo, es könnte sein das ich schwanger bin, das werde ich die nächsten Tage sehen (sieht aber momentan danach aus:-)). Unser "kleiner" wird in 2 Wochen 1 Jahr, d.h. er wäre dann ca. 20 Monate. Braucht man da noch ein Geschwisterwagen? Der Große lief erst mit 16 ...

verena017   23.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Monaten
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum