Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von Slavonka86 am 07.10.2011, 6:54 Uhrzurück

Re: Erstes Kind ca.11 Wochen 2 kind unterwegs

Ich glaub euch ja, das ihr es nur gut meint mit ihr...aber ich glaube, das wird rein gar nichts bringen...wenn sie sich das in den Kopf gesetzt hat, dann wird sie das auch durchziehen...!!! Vor allem, wenn ihr schon mal versucht habt, mit ihr darüber zu reden. Und zum JA könnt ihr ja mal versuchen zu gehen, aber solang keine akkute Kindeswohlgefärdung vorliegt, werden die da wohl auch nix machen können, denn es ist ja jedem selbst überlassen, wieviel Kinder und in welchem Abstand er sie bekommt.
Und ja, ich habe dich shcon richtig verstanden, aber meine haben schon direkt nach der geburt Tee zum Trinken bekommen, zusätzlich zum Stillen. Ich habe meine Tochter zwar 5,5 Monate vollgestillt, trotzdem habe ich ihr gelegentlich mal Brei gegeben....das erste mal mit 8 Wochen, Karottenbrei, und sie hat es super vertragen ohne Bauchschmerzen...!!! Meinem Kleinen habe ich auch mit 9 Wochen angefangen zuzufüttern, weil er so einen Appetit hatte, dass wir mit der Muttermilch alleine leider nicht hingekommen sind, auch als wir Milch zugefüttert haben, hat ihm das nicht ausgereicht. Nach einer Blutuntersuchung an der Kinder-Uniklinik kam sogar der Vorschlag von den Ärzten, ihm Brei zuzufüttern, damit er mehr gesättigt ist, weil sonst die GEfahr bestanden hätte, bei der Menge Milch, die er getrunken hat über einen lägeren Zeitraum, dass sich sein Magen überdehnt...und später hätte man das nicht mehr so leich in den Griff bekommen. Außerdem ist das jeden Eltern selber überlassen, wann er anfängt seinem Kind was zu geben, egal ob es sich dabei um Brei oder TEe, oder Wasser handelt...wenn du als Elternteil denkst, du kannst es deinem Kind geben, ohne dass es ihm schadet, ja wieso nicht? Und wenn sie denkt, ihrem Kind tut Tee zwischendurch gut, dann weiß ich nicht, was daran falsch ist?? Aber gut, da gehn die Meinungen halt auseinander...!!!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im 2 unter 2 - Elternforum:

4. Baby unterwegs - Kinderzimmerverteilung?

Hallo, erwarte in drei Tagen mein viertes Kind und wollte euch fragen wie ihr die Kinder auf die Zimmer verteilt habt bzw. welche Kinder sich ein Zimmer teilen. Meine grosse Tochter ist 5, die zweite wird im Juni 3 und der jüngste ist fast 14 Monate alt. Im Moment haben ...

KiarasMum08   05.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   unterwegs, Kind
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum