Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von vic04 am 28.03.2006, 13:24 Uhrzurück

Re: Chaos perfekt

Geht bei uns noch mit der "Rabenmutter". Muß mir nur manchmal schiefe Blicke von meiner Schwägerin gefallen lassen, weil die mit ihren drei Kindern immer zwei Jahre zu Hause war. Der Große geht jetzt in die Schule, die mittlere soll jetzt in die Kita (wird im Sommer drei) und die ganz Kleine (ein Jahr) soll dann erst nächstes Jahr gehen.Mir würde es vor der Eingewöhnung grauen,ist schon einfacher wenn die Kinder kleiner sind,ich merk es nur, wenn beide Kinder miteinander spielen. Meine kennt das ja, andere Kinder, acuh mal Spielzeug teilen etc. Die von meiner Schwägerin ist da überhaupt nicht kompatibel, da gibt es ewig Zoff und meine versteht die Welt nicht mehr, weil sie sich immer keiner Schuld bewußt ist. Naja,muß sie wissen aber wir hacken uns jetzt deswegen nicht oder so, sie hat halt ihren Standpunkt und ich meinen. Sogar meine Schwiemu steht da hinter mir, ist doch auch was ;-) Hauptsächlich gehts ja auch um das finanzielle, ist ja meist nicht billig so ein Kita Platz, schon deshalb will ich den nicht aufgeben, weil Geschwisterkinder dann meist eher in der Einrichtung einen Platz finden, als wenn ich dann nochmal los müßte um für beide einen zu suchen.Außerdem muß man ja "leider" auch mal wieder Geld verdienen.....Mal sehen wie es läuft, ob sie sich abgeschoben fühlt, oder "freiwillig" geht, weil es zu Hause eh zu laut oder das Baby ihr zu nervig ist. Aber ich glaub das interessiert die nicht wirklich, wichtig ist Mama und die hat,dummerweise, dann weniger Zeit. Oje, meine Maus tut mir jetzt schon leid, vorallem kann man denen das ja nicht mal eben so erklären.
Ich glaub von meinem "Perfektionismus" werd ich mich auch verabschieden dürfen. Bin jetzt schon etwas toleranter geworden durch die Kleine, aber bei zwei Kindern ständig ans saubermachen zu denken ist ,glaub ich, sinnlos. (werd wohl öfter mal die Augen zu machen wenn ich durchs Haus gehe ;-))
Die SS lief eigentlich trotz das ich zu Hause war, irgendwie nebenbei. Man kommt gar nicht recht dazu mit dem neuen Kind zu "schwatzen".Wenn es dann da ist, werd ich auch nicht soviel Zeit haben wie für die erste. Hauptsache es kommt nicht wieder zu
früh....
LG Katrin
PS: ich sag mir immer, irgendwann sie sie 18 - spätestens da haben wir es geschafft ;-)

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum