Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von murmeldrach2 am 22.05.2006, 15:51 Uhrzurück

Bei uns hat es sich wieder gegeben :-)

Hallo Katrin,

das Problem kann ich nur zu gut nachempfinden. Bei uns war das auch so. Unsere beiden sind auch 18 Monate auseinander, und Erik wollte wirklich in erster Linie sehen, dass Sanya noch da ist und dass es ihr gut geht.

Ich habe dann fast 4 (!) Wochen mit dem Baby beim "Großen" geschlafen. Dass es so lange dauerte, lag aber auch an blöden Zufällen, nämlich dass er gerade in dieser Zeit sehr erkältet war und auch noch einen fünften Schneidezahn oben bekam, der ja eigentlich nicht da hingehört und die anderen Zähne verschob.

Anfangs fand ich es furchtbar anstrengend und frustrierend, dass er nicht mehr alleine einschläft. Aber dann habe ich die Kleine einfach direkt mit ihm bettfertig gemacht und mich mit ihr zum Stillen in die Kuschelecke gelegt, sobald er im Bett lag. Ich lege ihn sowieso erst gegen 21:20 schlafen, und so hat mich das Ganze keine zusätzliche Zeit mehr gekostet. Sanya schlief dann auch immer ein, und ich hatte dann sogar noch etwas Ruhe zum Lesen (Nachtlicht).

Nach zwei Wochen konnte ich mich dann rausschleichen, wenn er schlief und musste nur noch ab und zu nachts wieder bei ihm schlafen. Danach habe ich mich dann nur noch "auf Anfrage" zu ihm gesetzt, bis er schläft, und irgendwann war auch das nicht mehr nötig.

Vielleicht kannst du ja rausfinden, was der Großen fehlt. Erik wollte wirklich in erster Linie jemanden bei sich haben, am liebsten seine Schwester. Und nachdem ich mir das alles vernünftig eingerichtet hatte, hat es mich auch kaum mehr gestört. Es ist doch für das "große" Kind eine enorme Umstellung, wenn da noch jemand ist, und mit der Mischung aus Eifersucht und überschwenglicher Liebe muss es halt erstmal klarkommen. Deine Große braucht jetzt halt mehr Zuwendung. Aber mach dir keine Sorgen, das wird wieder. Sie wird sich schon an die neue Situation gewöhnen.

Starke Nerven wünscht
murmeldrach

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum