Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von Güncem am 29.12.2004, 22:21 Uhrzurück

für mich: genau so und nicht anders

Hallo,
mein Sohn ist 29 Monate und meine Tochter ist 18 Monate, ich habe es nie bereut das ich die beiden so kurz hinter einander bekommen habe, streß ist doch normal egal wie groß der abstand ist oder wieviel kinder es sind.

Eine freundin von mir hat nur ein Kind und ist oft ganz schön fertig und fragt mich oft wie das mit meinen beiden klapt, meine andere freundin ist von ihrem KV getrennt und wenn es anders gekommen wäre, sagte sie mir, hätte sie auch einen kurzen abstand gewählt.
Ich finde das muß jeder für sich entscheiden und natürlich habe ich mir gedacht das es mit dem kurzem Abstand schwere werden könnte aber ich wollte es trotzdem so, und es ist wirklich nicht so anstrengend gewessen wie ich dachte.
Wir sind doch alle eh sehr unterschiedlich, die eine kann mit streß sehr gut umgehen die andere nicht,
jeder plant ebend anders.
Meine beiden sind nun auch in dem alter das ich sehr gut mit beiden was unternehmen kann, habe aber auch die möglichkeit für jeden getrennt da zu sein, meine Tochter zum beispiel steht immer früher als mein sohn auf, also wird dann geschmust und gespielt. abends das gleiche mit meinem sohn, da er später schläft, daher finde ich nicht das die Kinder zu kurz kommen.

JOSO 31 du hast recht, solche Beiträge brauchen wir nicht.Ich bin froh das ich mich so entschieden habe und auserdem gibt es auch sehr sehr viel freude, da ist mir der Streß wert.


Guten Rutsch noch
Gruß Güncem

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum