Wellness & Beauty

Wellness & Beauty

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von olp167 am 20.04.2006, 21:26 Uhr

Re:Nachtrag.

Hab vor 1 Monat nen Fus Pieling von Sholl verwendet.Seit diese Zeit hab Problemme...

 
7 Antworten:

Was genau meinst du denn mit "platzen" ? kann mir das grad net so ganz vorstellen *nachdenk* o.t. aber l.g.

Antwort von quirida am 20.04.2006, 22:03 Uhr



Re: Was genau meinst du denn mit

Antwort von olp167 am 20.04.2006, 22:10 Uhr

Erst entschuldige mir mein Deutsch...
Ich mein damit (villeicht so besser..)
reissen ,
Lg Olga



Re: Was genau meinst du denn mit

Antwort von Drachenlady am 20.04.2006, 22:52 Uhr

cremen cremen cremen cremen...!



mein Tipp:

Antwort von Andrea25 am 21.04.2006, 9:03 Uhr

erst ein schönes fussbad dann mit bimsstein die obere schicht schön glattrubbeln, dann füsse trockenrubbeln, so dass soe schön rot werden (durchblutung). dann babyöl dick auftragen und sofort socken drüber.... mach das mal 2 bis 3 mal die woche. wenns nicht hilft, in der apotheke gibts da auch solche cshaumsachen für die füsse....
lg
andrea



Re: mein Tipp:

Antwort von champagner am 21.04.2006, 9:57 Uhr

Hallo,

Öl ist nicht so gut, nimm Vaseline, schmier die Füße zur Nacht richtig fett ein und dann Söckchen über. Du mußt das regelmäßig machen, nicht nur einmal und Du wirst schnell merken, dass sich Deine Füße wieder erholen.


LG Sylvia



Re: Diese Risse

Antwort von patchworkmum am 21.04.2006, 10:18 Uhr

heissen Rhagaden und wenn du Pech hast, gehen sie bis tief in die Lederhaut. Wenn sie so tief sind, verschwinden sie nicht mehr. Empfehlen kann ich dir (als Fußpflegerin) Cremeschäume mit einem hohen Anteil an Harnstoff, min. 10 besser 15 % und dann wirklich tgl. einschäumen. Dazu regelmäßig alle 4 Wochen die Hornhaut wegschleifen (nicht Schneiden!!!! und auch nicht öfter, das reizt die Haut nur mehr zur Überproduktion von Hornhaut). Pflege ist ganz wichtig, die Risse können sehr shcmerzhaft werden.

LG

patchworkmum



Schrundensalbe, die gibts..

Antwort von Emilys Mama am 21.04.2006, 10:27 Uhr

in jedem Drogeriemarkt. Erst Hornhaut entfernen soweit möglich (vorsicht,nicht zuviel abmachen, kann sehr weh tun oder sogar bluten..), dann dick Schrundensalbe drauf und am besten über Nacht mit Socken einwirken lassen. Muß aber regelmäßig gemacht werden, sonst kommts zurück.

LG
Sabine



Die letzten 10 Beiträge im Forum Wellness, Beauty & Fitness
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.