Wellness & Beauty

Wellness & Beauty

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von EnaWupp am 18.06.2009, 9:12 Uhr

Kann mir jemand helfen? Haar-Notfall

Guten Morgen zusammen

Brauche mal euren Rat. Ich habe von Natur aus mittel- dunkelbraune Haare, sehr fein und habe vor 4 oder 5 Wochen ca einen sehr sehr großen Fehler gemacht und mir blonde Strähnchen machen lassen beim Friseur (immer abwechselnd mit 3%igem und 6%igem H2O2)

Und nun hab ich den Salat, mir sind total viele Haare abgebrochen, dazu hab ich auch noch ne Naturkrause, das heißt meine Haare kräuseln sich auf dem Kopf wie verkokeltes Gummi, die Haare sind total strohig und ein Ansatz ist auch schon da. Kurz: Ich sehe einfach furchtbar aus Möchte so gern meine dunklen gesunden Haare wieder haben. Shampoo bin ich schon auf silikonfreies Shampoo umgestiegen, Schauma Bio Mandel + Spülung und eine Kur mit Pferdemark von Swiss o par.

Jetzt hab ich mir vielleicht überlegt, eine Tönung (so einen Mousse oder Schaum) aufzutragen.
Habt ihr nen Tipp für mich? Abschneiden nicht, ich lass das kaputte Zeugs rauswachsen aber was könnte ich zB für eine Tönung verwenden und geht das überhaupt?

Zum Friseur geh ich nicht, muss mir erstmal nen neuen suchen

Vielen Dank schonmal für eure Ratschläge

Viele Grüße
Ena

 
5 Antworten:

Re: Kann mir jemand helfen? Haar-Notfall

Antwort von Blondie76 am 18.06.2009, 10:38 Uhr

Oh je du Arme!
Das die Strähnen so krass abgebrochen sind ,puh ,das kommt aber echt selten vor!Was ist da wohl schief gelaufen?
Als erstes würde ich die Produkte empfehlen von Loreal die gibt es auch in Drogerie Märkten !Nur bringen die etwas mehr wie die Produkte die du im Moment verwendest!Denn das oberstee Gebot lautet pflegen ,pflegen!Da reicht Schauma nicht aus du braucht hochwertigere Produkte!

Wegen dem Tönen,klar kann man eine drüber machen!Nur eine Schaumtönung wird nicht lange halten auf den Strähnchen ,höchstens 3-4 Wäschen!
Du müsstest schon eine richtige Tönung verwenden!Sie sollte auch einen Ton dunkler sein ,wie du das Endergebniss haben möchtest!Da deine Ausgangshaarfarbe durch die Strähnchen ja heller sind!Und sie muss unbedingt einen gold Anteil enthalten sonst bekommst du einen grün Stich ins Haar!Die Haae bekommen durch die Tönung auch wieder mehr Glanz!

Das beste were schon du würdest nochmal zu einem Friseur gehen,den die Spitzen gehören unbedingt geschnitten!Gespalltene oder abgebrochenen Haare die nicht geschnitten werden brechen immer mehr ab oder spalten sich immer mehr auf!

Endweder gehst du wirklich noch mal zu diesem Friseur und erklärst im die Situation!Denn ich denke die Nachbehandlung wirst du dann umsonst bekommen!Wenn du zu einem anderen Friseur gehst musst du es natürlich bezahlen!
Aber bitte denke daran das wir Friseure auch nur Menschen sind und das was da passiert ist, bestimmt keiner mit Absicht wollte!


LG
Blondie



@Blondie

Antwort von EnaWupp am 18.06.2009, 12:03 Uhr

Vielen Dank schonmal für deine Antwort. Habe mir jetzt im dm von loreal diese Tönung geholt, creme gloss heißt die, in caramel. Meinst du die kann ich mal ausprobieren?
Der Frisörin mache ich auch überhaupt keine Vorwürfe, eher mir selber, die Frisörin hat ja nur meine Wünsche erfüllt. Aber wie konnte ich so blöd sein und mein eh schon feines krisseliges Haar noch mehr zu schädigen?! Würde mioch am liebsten bei jedem einzelnen Haar entschuldigen

Würde die Tönung heute abend anwenden, soll ich vorher an einer Strähne testen? nicht das es grün wird? wodran erkenne ich denn, ob da Gold-Anteile drin sind?

lg Ena



Re: @ EnaWupp

Antwort von Blondie76 am 18.06.2009, 17:00 Uhr

Mmh,Caramel hört sich gut an ,ich denke schon das es sich da um einen warmen Braunton handelt! Wo dann auch genug Gold- Anteil drinnen ist!
Hauptsache es ist kein reiner Naturton wie z.B.dunkelblond das were dann so ein Fall wo das Haar eventuell einen Grün Stich bekommen kann!
Aber bei Caramel hört es sich nicht so an als wenn es nur ein Naturton were!

Wie heisst denn die genaue Nummer die drauf steht?

LG
Blondie



ich habs getan :-)))

Antwort von EnaWupp am 18.06.2009, 19:13 Uhr

und es sieht suuuuuuper aus, der Ansatz fällt nicht mehr so auf, die Strähnchen sehen so richtig caramellig bis braun aus, und es sieht endlich wieder etwas gepflegter aus!! Also, die Tönung heißt Loreal casting creme gloss caramel, ich glaube die Nummer war 630?! Mist, habe den Karton schon weg geworfen.
auf jeden fall muss ich nix abschneiden und so werde ich weitertönen bis die strähnen rausgewachsen sind.
Spitzen hatte ich schon abschneiden lassen, da sind schon bestimmt 10cm draufegegangen, aber dieses Gekrissel auf dem Kopf, gerade sieht man es kaum noch, vielleicht hat dei Tönung echt geholfen!
und eins werde ich mir merken! nie wieder blondierte Strähnchen in dunkelbraunes Haar!
vielen dank für deine Hilfe und den Zuspruch, sonst hätt ich mich das mit der Tönung nicht getraut

lg Ena



Re: ich habs getan :-)))

Antwort von Blondie76 am 18.06.2009, 22:59 Uhr

Freut mich!Das alles gut geklappt hat!

LG
Blondie



Die letzten 10 Beiträge im Forum Wellness, Beauty & Fitness
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.