Wellness & Beauty

Wellness & Beauty

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mami-Franzi19 am 27.01.2011, 1:28 Uhr

An die Gel-Nägel experten.

Hab da mal ne Frage. Hab mir bisher 2 mal Gel-Nägel machen lassen, einmal bei japanerinnen oder was die sind, und einmal bei deiner deutschen bekannten.
Bei der japanerin wurde Pulver benutzt, es hat nichts wehgetan.
Bei der bekannten wurde flüssiges Gel benutzt, das hat aber TIERISCH wehgetan als ich die nägel zum härten in das ding machen musste (sry keine ahnung wie das heißt). Sie und SchwiMu sagen das ist vollkommen normal. Aber ist es das echt? Das hatte echt höllisch wehgetan. Kann mir gar nicht vorstellen das man dafür auch noch Geld verlangt. War kurz vorm heulen so schmerzhaft war das, ich dachte meine Fingernägel brennen ab.
Ich persönlich würde dafür keinen cent ausgeben.

LG Franzi, und schonmal vielen dank für antworten

 
6 Antworten:

Re: An die Gel-Nägel experten.

Antwort von Carolchen am 27.01.2011, 8:11 Uhr

Hallo. Ja das Gel KANN heiß werden, wenn es unter der UV-Lampe aushärtet. Aber eine GUTE Nagelfee sagt Dir, jetzt reinlegen, "zählt" und bevor es heiß wird sagt sie rausholen. Das wird bei mir 2-3x gemacht, bis es aufhört warm zu werden und erst dann lassen wir es die vollständige Zeit drin. Da aber die Hände jeweils mit dem wechselnden Finger bei zwei Lampen reinkommen geht das auch sehr zügig. Eine Hand kurz rein und während dem abkühlen der andere Finger der anderen Hand. Also nix mit Finger verbrennen und höllischen Schmerzen. Ich rate Dir, gehe lieber zu einem Profi auch wenn´s etwas mehr kostet. Ich bezahle 38,50 und habe eine sehr gut geschulte Nagelfee.
LG Carola



Re: An die Gel-Nägel experten.

Antwort von Mami-Franzi19 am 27.01.2011, 11:34 Uhr

J das hab ich mir schon fast gedacht. Ich wurde zwar vorgewarnt, aber wann ich die Finger nun rausholen sollte sagte niemand. Als ich sie dann rauszog wars natürlich schon zuspät. Und s ging das dann die ganze Zeit weiter

Habe mir schon eine Kosmetikerin gesucht die das anbietet und scheinbar sehr erfahren ist, werd da mal einen Termin vereinbaren. Dort kostet es auch ab 45€ aufwärts.
Aber das was man bei den Japanerinnen für 25€ kriegt is auch nicht sein Geld wert, und dann kann man sich nichtmal wirklich mit denen Unterhalten weil die so schlecht reden/verstehen.
Und dier Schmerzen bei der bekannten erspar ich mir auch lieber und bezahl eben mehr

Vielen dank für deine Antwort :)



Re: An die Gel-Nägel experten.

Antwort von Carolchen am 27.01.2011, 12:20 Uhr

Ich würde langsam bis 4/5 zählen und dann rausziehen... Kommt auf die Stärke der Lampe an, mal geht´s schneller, mal langsamer. Wenn es ein bißchen anfängt zu kribbeln direkt raus, denn das Gel kann "nachziehen" und es wird dann doch heiß ;-) Erzähle der neuen Nagelfee von Deinen Erfahrungen und sie wird auf Dich eingehen.
LG Carola



das "bei den japanerinnen" waren

Antwort von claudi700 am 27.01.2011, 17:48 Uhr

wohl acryl-nägel.

deine sonstigen kommentare hättest du dir sparen können, die machen ihren job und sind nicht dazu da, um mit den kundinnen zu plaudern.



Re: An die Gel-Nägel experten.

Antwort von +lalelu+ am 27.01.2011, 22:20 Uhr

Eine Nageltante von mir hat so ein UV Gerät mit Lüftung. Das Gel brennt meist wenn es dick aufgetragen wird oder direkt auf den Naturnagel.

Und Acrylnägel sind auch toll, hier sind es Asiaten in der Tschechei! Wir bezahlen 13 € ca. werden aber nicht mehr hingehen wegen HiV. Für das Geld desinfizieren die dort NICHTS.



Tip gegen die Schmerzen unter der UV Lampe

Antwort von jamelek am 29.01.2011, 23:49 Uhr

Hallo!

Erstmal kurz, ein hochwertiges Gel, welches nicht zu dick aufgetragen wurde schmerzt in der UV Lampe auch nicht. Leider besorgen sich die meisten Nagelstudios ihre Gele aber auch aus dem Ausland, wo nicht unsere Standart der Inhaltsstoffe gelten.

Wenn es denn aber wirklich schmerzt in der Lampe, die Hände kurz rausziehen und die Fingerkuppen kurz ganz fest auf den Tisch drücken bis der Schmerz weg ist. Danach wieder in die Lampe und es tut nicht mehr weh. Weiß nicht warum, aber es hilft definitiv.

Die asiatischen Studios, dass sind übrigens arme unterbezahlte Vitnamesen meistens.

LG Jamelek



Die letzten 10 Beiträge im Forum Wellness, Beauty & Fitness
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.