Wellness & Beauty

Wellness & Beauty

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Blondie76 am 18.10.2008, 22:22 Uhr

An badcat ,wegen Zuckerpeeling!

Hallo! Nichts für ungut!Aber ich habe vor meiner Friseuraussbildung ,Fachkosmetikerin gelernt! Zuckerpeeling haben wir auch in einem Sanatorium angewand, in dem ich jahrelang gearbeitet habe! Ich denke nicht ,das sich alle Kosmetikerinen mit denen ich gearbeitet habe ,falsch liegen ! Sorry ,da musst du mich wirklich nicht belehren!
Und wenn du mal unter alten Heilmittel nachliest ,dann wirst du bestimmt auch Zucker als Antwort finden!
P.S Ich hatte z.b. mal eine Patientin in dem Sanatorium ,die hatte einen ganz schlimmen Hautausschlag im Gesicht,sie ist von Arzt zu Arzt ,sie hat eine Cortisonsalbe nach der nächsten bekommen!Nichts hat geholfen! Bis sie dann jeden Abend eine Zuckermaske gemacht hat und siehe da der Ausschlag war weg!

LG
Blondie76

 
7 Antworten:

Re: An badcat ,wegen Zuckerpeeling!

Antwort von badcat am 20.10.2008, 14:38 Uhr

Eine Maske ist mit einem Peeling natürlich nicht zu vergleichen.
Und ja, wenn ich google bekomme ich die Information, dass Zucker wenig geeignet ist-im Gegensatz zu Salz, das die Haut zwar gründlich peelt, nicht jedoch verletzt.

LG



Re: An badcat ,wegen Zuckerpeeling!

Antwort von Blondie76 am 20.10.2008, 15:45 Uhr

Hallo! Also jetzt habe ich meine ganzen Unterlagen und das Internet durchforstet! Ich will ja auch nichts falsches empfehlen! Leider konnte ich nichts finden was deiner Aussage nach stimmen soll! Ganz im Gegenteil ich habe eher noch Namenhafte Firmen gesehen die Zuckerpeeling teuer verkaufen!
Gegen dein Salzpeeling spricht nichts dagegen!
Allerdings ist es nicht für jeden Hauttyp geeignet!
Trockene/Empfindliche Haut,kann dadurch eher gereitzt werden und sie trocknet noch mehr aus!
Offene Hautstellen können beim Salzpeeling stark brennen! Man muss aufpassen bei was für einem Hauttyp man es anwendet! Was man beim Zuckerpeeling nicht hat,es kann bei jedem Hauttyp angewand werden!Ansonsten spricht nichts gegen Salzpeeling!


LG
Blondie76



ich misch mich mal ein, wenn ich darf....

Antwort von elenchen23 am 20.10.2008, 20:29 Uhr

Hallo Ihr beiden!

Also....

Wenn ich mein Gesicht peelen würde, würde ich KEIN Salz und auch KEIN Zucker nehmen!
All das ist mir zu grob und fühlt sich an wie Schmirgelpapier (selbst ausprobiert).

Ich nehme lieber meinen Microfasertüchlein, schön weich und trotzdem unschlagbar, wenns um peelen geht. Damit ist die Verletzungsgefahr (kaum sichtbare Kratzer und Rötungen) gleich null und die Haut ist schön weich.



Re: An badcat ,wegen Zuckerpeeling!

Antwort von badcat am 21.10.2008, 10:29 Uhr

Huhu,

ja, da stimme ich Dir absolut zu- bei empfindlicher Haut wird das Salz vermutlich eher contraproduktiv wirken.

LG



Re: An badcat ,wegen Zuckerpeeling!

Antwort von Blondie76 am 21.10.2008, 19:48 Uhr

Na, da sind wir ja mal einer Meinung!
Auch mal schön!


LG
Blondie76



Mädels,...

Antwort von Mamamel am 23.10.2008, 14:56 Uhr

Deswegen sag ich Euch doch, das ein wirkliches Wundermittle kleine gemahlene Haferflocken mit Honig sind, mensch mann, hihihihi!

Nee echt, ich mache das einmal die woche und mein Gesicht ist wie der Popo von meiner Tochter, Windelweich!!!

Lg

Tanja



Re: An Mamamel

Antwort von Blondie76 am 23.10.2008, 19:02 Uhr

Hallo! Das ist auch ein gutes Hausmittel!
Aber bei mir fühlt sich mein Gesicht und Körper durch mein Zuckerpeeling auch an wie ein Kinderpopo!
Hat halt jeder seine Hausmittelchen!

LG
Blondie



Die letzten 10 Beiträge im Forum Wellness, Beauty & Fitness
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.