Dr. med. Vincenzo Bluni

Zusammenhang Trinken und Fruchtwasser

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo,

wie ist eigentlich der genaue Zusammenhang zwischen dem Fruchtwasser und wie viel ich am Tag trinke? Wenn ich jetzt also mit einem Mal nen Liter trinke, geht das Wasser dann direkt ins Fruchtwasser über oder findet das eher zeitversetzt statt? Ich habe beim Googlen leider nichts darüber gefunden und hoffe Sie können mir weiterhelfen.

Gruß, Steffi

von x_Steffi am 18.07.2009, 08:07 Uhr

 

Antwort auf:

Zusammenhang Trinken und Fruchtwasser

Hallo,

in der täglichen Praxis zeigt sich, dass wir gerade in den Sommertagen bei Frauen mit verringerter Trinkmenge auch eine verringerte Fruchtwassermenge beobachten können. Dabei geht die aufgenommene Flüssigkeit aber keineswegs direkt 1:1 in das Fruchtwasser über.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 18.07.2009

Antwort auf:

Zusammenhang Trinken und Fruchtwasser

Ok danke.
Aber wie der direkte Zusammenhang besteht bzw. wie das im Körper abläuft können Sie mir auch nicht erklären?

Gruß...

von x_Steffi am 18.07.2009

Antwort auf:

Zusammenhang Trinken und Fruchtwasser

Hallo Steffi,

es gibt keine direkten Zusammenhang, sondern nur einen indirekten, da die vom Körper aufgenommene Flüssigkeit über den Darm und die Nieren gefiltert wird und dieses sich auf das Plasmavolumen der Mutter und damit indirekt auf die Durchblutungssituation an der Plazenta auswirkt.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 19.07.2009

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Fruchtwasser

Hallo Herr Dr. Bluni, ich bin zurzeit in der 29. SSW. Vor ca. 2 Wochen habe ich Frühwehen bekommen, worauf ich ins KH musste. Dort bekam ich per Infusion Partusisten, welche ich nun zu Hause in Tablettenform weiter nehme. Seit meinem KH-Aufenthalt liegt das Baby in SL, was ...

von Wuermchen09 16.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtwasser

fruchtwasser???

hallo ihr lieben mich mal hier einschleichen tun.ich habe schon des öfteren gelesen das man mit den ph wert streifen überprüfen kann ob man fruchtwasser verliert oder nicht aber wie weiß ich ob es fruchtwasser ist oder nicht???welche zahl/farbe muss dann da sein???ich hab ...

von schnuffelschnecke87 05.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtwasser

ab wann wird nach Fruchtwasser/Plazenta geschaut? morgen wäre mein ET

Hallo Dr. Bluni! Nach dem heutigen Befund meiner Ärztin schaut es noch nicht so aus, als dass es bei uns bald los geht. Sie stellte folgendes fest: Portio wulstig sacral innerer Muttermund Fingerkuppe CTG 9 Punkte / 3 regelmäßige Wehen, die aber für eine Geburt nicht ...

von die stolze Mama 03.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtwasser

fruchtwassermenge...

hallo ich bin in der 37+5 SSW und recht besorgt zur Zeit. Der Grund : bei der kürzlichen vorsorgeuntersuchung hat mein Frauenarzt einen sonographischen fruchtwassermangel festgestellt und mich damit ins krankenhaus überwiesen. Dort angekommen hat die ärztin allerdings keinen ...

von passionelle 02.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtwasser

Fruchtwasseruntersung-Schnelltest

Sehr geehrter Herr Dr.! Ich hätte eine Frage zur Fruchtwasseruntersuchung: Stimmt es, dass es da einen Schnelltest gibt - der in 2 Tagen schon näheres über Chromosomenauffälligkeiten aussagt? Wenn ja, wird dieser Schnelltest routine-mässig gemacht oder nur auf ...

von hoerzi1 01.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtwasser

Vena Cava, wenig trinken

Guten Abend Herr Bluni Ich habe einige Fragen an Sie: 1) Ich bin momentan in der 26.ssw. Eigentlich versuche ich, auf der Seite einzuschlafen, drehe mich jedoch im Schlaf immer wieder auf dem Rücken und erwache dann auch auf dem Rücken. Könnte dadurch mein Baby zu wenig ...

von flaki 19.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

zuviel fruchtwasser

war heute beim fa und er hat beim 2. us(21woche)zuviel fruchtwasser bei mir(34jahre)festgestellt,ein zuckertest vor 3 wochen war negativ,er hat nochmal blut abgenommen,das ergebnis bekomme ich am freitag.muß ich mir sorgen machen?der arzt hat noch nichts dazu gesagt und im ...

von danielaschoemann 16.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtwasser

Zu wenig Fruchtwasser

Hallo, ich bin in der 35 SSW (morgen36SSW). Letzte Woche Mittwoch musste ich wegen starken Blutungen und Wehen ins Krankenhaus. Da lag ich bis Samstag an der Tokolyse. Beim Ultraschall haben sie festgestellt das ich viel zu wenig Fruchtwasser habe. Gestern bei wieder US und ...

von Anna Virginia 16.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtwasser

zu viel trinken?

Hallo Herr Dr. Bluni, kann man in der Schwangerschaft eigentlich auch zu viel trinken? Ich bin in der 35. SSW und habe ständig Durst. Am Tag trinke ich mindestens drei Liter Wasser, in der Nacht (schlafe schlecht) dann nochmal ungefähr 0,75 Liter. Kann so etwas die Nieren ...

von einefrage 16.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

Fruchtwasser und Bauchumfang

Guten Tag. Was muss ich denn essen oder tun um mehr fruchtwasser zu bilden??? Mein FA sagt zwar, dass genug fruchtwasser da wäre und meine hebamme sagt , dass heutzutage nichtmehr soviel wert auf gewichtszunahme gelegt wird, aber ich hab bis jetzt (24ssw) nur 2 kg zugenommen ...

von grünkernfrikadelle 06.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtwasser

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.