Dr. med. Vincenzo Bluni

Wie gefährlich ist eine Blasenentzündung?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo,

sollte man schon beim ersten leisen Verdacht (Jucken) zu Haus/Frauenarzt? Oder kann der Embryo unbeschadet davon kommen, auch wenn man schon die berühmten Schmerzen beim Wasser lassen hat?

Vielen Dank

von JonnaElena, 6. SSW   am 12.02.2020, 16:47 Uhr

 

Antwort auf:

Wie gefährlich ist eine Blasenentzündung?

Hallo,

die ist nicht gefährlich, sondern wird ggf. behandelt.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 12.02.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Schmerzen im Unterbauch bei V.a. Blasenentzündung

Hallo Hr. Dr. Bluni, ich hatte vor 4 Wochen eine Blasenentzündung, die durch Unterbauchschmerzen aufgefallen war. Ich habe einmalig Fosfomycin eingenommen, die Beschwerden waren nach drei Tagen weg und auch der Urinstreifentest war dann negativ. Leider habe ich im Verlauf eine ...

von jules132 27.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blasenentzündung

Blasenentzündung?

Hallo Dr. Bluni, gestern hatte ich zweimal beim Wasserlassen Schmerzen. Danach aber nicht mehr. Bin mir jetzt unsicher, ob ich deshalb zum Gyn gehen sollte. Könnte das eine Blasenentzündung sein? Dann wäre meine zweite Frage, was ich machen soll, wenn mir das im Urlaub ...

von Little_Mum 11.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blasenentzündung

Fosfomycin in Schwangerschaft bei Blasenentzündung - danach wenig trinken?

Guten Tag, ich habe in der 9 ssw. wegen Blasenentzündung Fosfomycin verschrieben bekommen und habe es gestern abend auch genommen. Ich habe eine Frage zum Trinken: Ich habe gelesen, man soll am Tag nach der Fosfomycineinnahme nicht übermäßig viel trinken, um das Medikament ...

von natika 03.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blasenentzündung

Blasenentzündung

Hallo Dr.Bluni, ich hatte vor einiger Zeit eine starke Blasenentzündung. Diese wurde mit einem Antibiotikum behandelt. Den Namen weiß ich leider nicht mehr, aber es war nur eine einzige Einnahme in der Pakung (ein Pulver). Eine Woche später hatte ich einen positiven ...

von Maya48 20.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blasenentzündung

Blasenentzündung

sehr geehrter Herr Dr. Bluni, Am Montag habe ich fosfomycin (3g) gegen blasenentzündung genommen. Am Dienstag beim Urologen war der Urin in Ordnung. Nun habe ich aber immer noch Unterleibschmerzen. Kann das noch etwas dauern bis es komplett ausgeheilt ...

von Baby072015 14.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blasenentzündung

Blasenentzündung

Hallo in der 7.SSW wurde eine Blasenentzündung mit einer Einmalgabe Monuril behandelt. Nun bin ich in der 11.SSW und habe wieder eine Entzündung. Der Arzt will eine Kultur anlegen lassen, was soweit ok ist, aber das Ergebnis liegt dann erst in einer Woche vor. Kann meinem ...

von Ermali 14.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blasenentzündung

Blasenentzündung

Hallo, ich war gestern in der Klinik wegen Verdacht auf vorzeitige wehen. Dabei habe ich (die erste in meinem Leben!) blasenentzündung und einen leichten harnstau rechts. Nun habe ich Monuril als einmalige Dosis bekommen. Gestern abend genommen und heute habe ich nach wie vor ...

von dima2309 07.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blasenentzündung

Blasenentzündung - Ratlos & Sorgen

Guten Morgen Herr Dr. Bluni, in meiner Schwangerschaft habe ich leider einige Komplikationen entwickelt. Neben RLS, einer schweren Gestationsdiabetes, Schwangerschaftsschnupfen und Symphysenlockerung habe ich nun noch eine Blasenentzündung. Vor zwei Wochen hatte mein FA im ...

von Little My 03.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blasenentzündung

Nach Blasenentzündung baldige Kontrolle notwendig?

Hallo Herr Bluni, ich war am Wochenende wegen Blasenschmerzen im Krankenhaus. Dort wurde zum wiederholten Mal in dieser Schwangerschaft eine Blasenentzündung festgestellt und wegen meiner Penicilinallergie Fosfomycin verschrieben. Das CTG der Kleinen verlief nicht ganz ...

von käthE80 28.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blasenentzündung

Blasenentzündung

Hallo! Ich bin in der 29 SSW . Mein Sohn hatte Scharlach, und zwei Tage später bekam ich Fieber und heftiges Erbrechen mit Durchfall sowie leichte Halsschmerzen. Daraufhin bekam ich in der Klinik Penicillin als Infusion( weil sich alle sicher waren das es auch Scharlach ist, ...

von Popanda 03.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blasenentzündung

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.