Dr. med. Vincenzo Bluni

Utrogest, Hämatom und Plazenta

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Dr. Bluni,

ich ( Ende 13ssw) habe noch eine Frage wegen meines Hämatoms. Ich nehme immernoch 2x3 Utrogest, eigentlich sollte ab 12+0 ausgeschlichen werden aber aufgrund neuer Blutungen soll ich es noch so weiternehmen.

Stellt die Plazenta jetzt weniger Progesteron her wenn man Utrogest einnimmt oder steigt die Herstellung trotzdem normal an?

Vielen Dank,

Amarena82

von Amarena82 am 22.08.2015, 17:16 Uhr

 

Antwort auf:

Utrogest, Hämatom und Plazenta

Hallo,

nein und über den Sinne einer solchen Maßnahmen darf man in der Tat aufgrund der dazu vorliegenden Datenlage kontroverser Meinung sein.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 22.08.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Plazenta Praevia durch Utrogest verschlechtert?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bin in der 25. SSW und habe eine Plazenta Praevia Marginalis. Seit drei Wochen sah die Tendenz sehr gut aus und sie war tatsächlich ein Stück nach oben gewandert. Nun war ich heute beim Arzt und er sagte, dass sie wieder heruntergerutscht ...

von silma 13.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Utrogest, Plazenta

Utrogest wann und wie absetzen? Ab wann übernimmt die Plazenta?

Hallo, ich bin in der 9+4 SSW und nehme utrogest von Beginn an wegen Blutungen und Fehlgeburt zuvor. Nun soll ich von 2 x 1 täglich (je 100mg) auf 1x täglich runter und es dann in einer Woche ausschleichen lassen d.h absetzen. Aber in einer Woche bin ich ja erst bei 10+4. ...

von Wichtelmami 25.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Utrogest, Plazenta

Plazentainsuffizienz

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, aktuell befinde ich mich in der 32. SSW. Da mein Kleiner wachtumsretadiert ist und ich wenig Fruchtwasser habe, vermuten die Ärzte eine Plazentainsuffizienz. Komisch finde ich jedoch, dass sowohl Doppler als auch Ctg bisher stets ohne ...

von Eisbär456 21.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Beta-HCG bei Plazentaresten

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, Anfang August wurde bei mir wegen missed abortion in der 10. SSW eine Kürettage durchgeführt. In der routinemässigen Nachkontrolle 14 Tage später zeigten sich Koagel im Uterus, außerdem wurde der V.a. auf einen gut durchbluteten Plazentarest ...

von Johanna81 19.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Plazenta wieder tiefer - 37.Ssw

Hallo Herr Dr. Bluni, ich habe eine Vorderwandplazenta, die am Anfang der Schwangerschaft recht tief saß und sehr lange Zeit das untere Uterussegment erreicht hat. Ab ca. der 30. Woche hatte sie sich dann soweit "hochgezogen", dass sie nicht mehr ins untere Uterussegment ...

von Chailotta 19.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Plazenta increta

Sehr geehrter Dr. Bluni, zur Vorgeschichte: Wir haben bereits 2 Kinder, Nr. 1 kam normal zur Welt, danach hatte die Hebamme die Nabelschnur in der Hand und es fand eine Not OP statt. Es stellte sich heraus, es war eine Placenta accreta. Es wurde gesagt, dass kommt so ...

von Dragona17 17.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Schmierblutungen Plazenta tiefsietzend

Hallo Hr. Dr. Bluni, ich würde gerne noch Ihre Meinung hören. Ich hatte vorhin auf der Toilette beim Stuhlgang eine leichte Schmierblutung (jetzt auch vorbei). Bin jetzt 17 ssw und 16 ssw wurde beim Ultraschall festgestellt das Plazenta tiefsitzt und es daher zu Blutungen ...

von Angel82 13.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

SS-Abbruch bei früh festgestellter Plazenta percreta

Hallo, mittlerweile weiß ich schon, dass ich ein unglaublich seltener Fall bin :-( Ich bin heute 9+0 und habe einen vitalen Fötus in mir, der sehr nah an der Sectionarbe sitzt (auszuschließen war auch nicht 100%ig, dass er in der Narbe sitzt, aber “glauben“ tut der Arzt das ...

von Mabel 04.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Plazenta Marginalis

Hall, noch eine Frage: Ich habtte in er 17 SSW eine Plazenta Partialis. In der 22 SSW war sie bereits 4 cm vom Muttermund entfernt, bei der Pränataldiagnostik vor 2 Wochen (31 SSW) war sie dann laut Arzt nicht mehr tiefsitzend, sondern nach oben gewandert. Die Plazenta hatte ...

von Anna Lena 1981 01.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Verkalkte Plazenta

Sehr geehrter Dr.Bluni, da mein Frauenarzt im Urlaub ist, sollte ich zur Vorsorge ins Krankenhaus gehen. Jetzt habe ich das Problem, das der Arzt im Krankenhaus mich mehr als verunsichert hat und ich mich gar nicht mehr gut fühle. Schon die letzten Wochen hat mein ...

von Liebelein1986 31.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.