Dr. med. Vincenzo Bluni

Übelkeit als Schwangerschaftsanzeichen ein kann - aber wie schnell wieder weg?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Lieber Herr Bluni,

ich bin noch ganz am Anfang meiner 1. Schwangerschaft (4+3) und habe nächste Woche erstmals einen Termin bei meiner FÄin.

Am Samstag blieb meine Periode aus, ich hatte ein ständiges Ziehen im Unterleib und manchmal war mir etwas schlecht. Der Schwangerschaftstest am Sonntag (Clear Blue digital sowie Clearblue Advanced) war positiv.

Die schmerzenden Brüste sind bis heute geblieben. Aber ansonsten merke ich nichts mehr. Kein Ziehen im Bauch, keine Übelkeit. Kann das normal sein, dass sie so schnell wieder weg sind oder sollte ich mir Sorgen machen und doch früher zur Ärztin gehen? Blutungen habe ich (bisher) keine.

Man liest ja überall von den Schwangerschaftsanzeichen bzw. -Symptomen und, dass diese so in der 5.SSW anfangen sollen.

Herzliche Grüße und vielen dank bereits an dieser Stelle
Jessica

von babyelch84 am 10.02.2015, 11:17 Uhr

 

Antwort auf:

Übelkeit als Schwangerschaftsanzeichen ein kann - aber wie schnell wieder weg?

Liebe Jessica,

diese typischen Symptome kommen noch lange nicht bei allen Frauen vor und auch nicht bei jeder Frau in der gleichen Häufigkeit und Intensität. Darüber hinaus können diese Symptome auch mal nachlassen oder abrupt aufhören. Es lässt sich daraus jedoch überhaupt kein Rückschluss auf den Zustand der Schwangerschaft schließen.

Herzliche Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 10.02.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Übelkeit, Sodbrennen, Erbrechen

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich nehme gegen starke Übelkeit, Sodbrennen und Erbrechen Nausema, Doppelherz Vitalstoffe für Schwangere, Magenglobuli WALA Gentiana sowie ab und zu Iberogast. Kann ich die letzten 2 Medikamente unbedenklich einnehmen? Gibt es sonst noch ...

von kuschelbunny 04.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit

übelkeit test negative

am 20.12 hatte ich meine Tage bekommen dachte ich da ich die ganze zeit am brechen war bin ich zum arzt gegangen normal habe ich nur 4tage höhstens mein zyklus allerdings diesmal dauerte es 6tage mein arzt mneinte das ich grade ein eisprung habe dabei lösst sich was von den ...

von maggy2511 03.02.2015

Frage und Antworten lesen

seid tagen magenschmerzen und leichte übelkeit :(

Guten tag, ich hab seid etwa 3 tagen oft magenschmerzen gepaart mit leichter übelkeit.is ein unschönes gefühl im mittel bereich des bauches...wenn ich was esse dann is es leicht etwas doller danach...gestern nacht bin ich ein paar mal aufgewacht weil ich nich so richtig ...

von sweethoney24 29.01.2015

Frage und Antworten lesen

Sport trotz Übelkeit Frühschwangerschaft

Guten Tag Nach 4 Jahren Hormonbehandlungen (PCO-Syndrom) und einem Spontanabort in 5. SSW vor zwei Jahren hat es endlich erneut geklappt: Ich bin in der 8. SSW (7+2) und der Herzschlag des Kindes war im US bereits ersichtlich. Seit ca. einer Woche leide ich unter starker ...

von SSS81 28.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit

Schwangerschaftsanzeichen

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, nach 2 Frühaborten bin ich nun wieder schwanger in der 7. Woche und sehr beunruhigt. Von DO-SA habe ich jeweils 1x ASS100 genommen. Etwa seit MI leide ich unter Übelkeit (den ganzen Tag über - teilweise bis in die Nacht hinein). Der Höhepunkt ...

von Ally01 14.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsanzeichen

Übelkeit weg

Hallo Herr dr. Bluni, und zwar musste ich 1,5 Wochen unter starker Übelkeit leiden. Und nun,seit 3 Tagen ist alles weg du ich fühle mich total Fitt.... Wars das schon? Oder muss man sich sorgen machen? Also ich freue mich, so ist das nicht. Aber es heißt ja immer,wenn es ...

von mia89 08.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit

Erbrechen ohne Übelkeit

Guten Abend, mein Partner und ich versuchen nun schon seit etwa fünf Monaten unser Glück vollkommen zu machen. Nachdem ich die Pille abgesetzt hatte, richteten wir uns nach einem Eissprungrechner. Da dies jedoch irgendwie nicht klappte, da meine Menstruation immer kommt wann ...

von steffilein1303 07.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit

Übelkeit 14.SSW ...Nausema

Hallo Herr Doktor, ich leide immernoch unter der mittlerweile sehr lästigen Übelkeit....muss mich zwar nicht mehr täglich übergeben, dennoch ist mir ständig übel. Ich hörte nun von dem Medikament "Nausema". Darf ich das ohne Rücksprache mit meinem Frauenarzt nehmen? ...

von Tantechrisi 26.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit

Progestan und Schwangerschaftsanzeichen

Hallo Herr Bluni, ich bin jetzt in der 6+0 SSW. Letzte Woche habe ich erfahren, dass ich schwanger bin und hatte auch deuliche Anzeichen wie Brustspannen, Unterleibsziehen, Rückenschmerzen, Müdigkeit. Da bereits beim Schwangerschaftswunsch eine Gelbkörperhormonschwäche ...

von flowerstern 25.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsanzeichen

anhaltende Übelkeit in der 32 bzw 33 ssw

Sehr geehrte hr. Dr. Bluni Mir ist eigentlich den ganzen tag über etwas übel. Es gibt tage da hab ich es gar nicht und andere da kann ich fast nichts essen. Hängst das nur damit zusammen das mir mein kind in den magen drückt? Und ich nehme auch nicht zu. Das stört mich ...

von carry1505 17.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.