Dr. med. Vincenzo Bluni

Stromschlag

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Dr. Bluni,

ich hätte gern gewusst, ob ein relativ starker Stromschlag aus der Steckdose, wo man richtig "kkeben" bleibt für ein paar Sekunden, negative Auswirkungen auf drn Embryo in der Frühschwangerschaft haben kann?

Vielen Dank!

von Lulalei am 27.06.2013, 11:48 Uhr

 

Antwort auf:

Stromschlag

Hallo,

das kann erst einmal für Sie auch fatale Folgen haben und beim Ungeborenen zu Herzhythmusstörungen bis zum Herzstillstand führen.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 27.06.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.