Dr. med. Vincenzo Bluni

Stillen und CMV

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Lieber Dr. Bluni, erstmal herzlichen Dank, daß Sie meine Fragen immer so geduldig beantworten. Ich hatte ja bereits erwähnt, daß ich unter einer generalisierten Angststörung leide. Die ist nun in der SS etwas ausgeprägter und ich hoffe daß Sie für meine Fragen weiterhin Verständnis und Geduld haben....Ich bin ja nicht ewig schwanger und dann können Sie sich von mir erholen ;-))
Aber es tut mir einfach gut, wenn ich mich mit meinen Ängsten an Sie als Fachmann wenden kann.Das hilft mir sehr!
Ich bin jetzt seit heute in der 28.SSW und frage mich bzw Sie, wie es ist wenn ich mich kurz vor der Geburt oder kurz nach der Geburt mit CMV anstecken würde.....Kann ich dann mein Baby bedenklos stillen, oder kann ich dem Baby dann schaden???
Und noch eine letzte Frage. Ich habe vorhin meinen Sohn gewickelt und hab seine Händchen angefasst. Ich wollte dann, nachdem ich meine Hände gewaschen habe, seine Hände ebenfalls waschen. Allerdings war er schneller und kam mit seinen Fingern an und sogar etwas in meinen Mund. Wie sieht Ihrer persönlichen Meinung nach die Gefahr einer Ansteckung aus???Bin mal wieder sehr besorgt.
Ich wäre Ihnen sehr dankbar wenn Sie mir noch einmal geduldig Ihre persönliche Einschätzung mitteilen.
Herzlichen Dank!!!

von maxi22 am 02.05.2014, 21:31 Uhr

 

Antwort auf:

Stillen und CMV

Hallo maxi22,

1. das kommt gerade am Ende der Schwangerschaft nur sehr selten vor und bei frischer Infektion in der Stillzeit würden wir bezüglich des Stillens eher Zurückhaltung empfehlen. Dazu fragen Sie aber bitte unseren Kinderarzt, Herrn Dr. Busse.

2. das ist bestimmt harmlos.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 03.05.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

CMV Herpes simplex?

Liebes Team, ich bin CMV negativ getestet und daher sehr vorsichtig. Vor zwei Wochen war ich zu Besuch bei meiner Freundin und ihrer knapp dreijährigen Tochter (11.04.). Ich habe mir die Hände oft gewaschen und permanent desinifiziert. Ein Taschentuch der Kleinen habe ich ...

von MJay 28.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CMV

CMV Risiko

Wie hoch ist das Risiko, daran in der 3. Schwangerschaft zu erkranken? Ist das ein Virus, das relativ viele Frauen, während der Kindergarten Zeit Ihrer Kinder bekommen. Ich hatte letztens leichte Halsschmerzen und einen Tag Fieber von 38,1 Grad. Andere Familienmitglieder hatten ...

von Milka1012 21.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CMV

Cmv - Ergebnis

Hallo Dr. Bluni, Ich habe eine kurze Frage, Ende 2012 wurde bei mir bei Frau Enders auf eine CMV Infektion getestet. Ich bin mir jetzt gar nicht mehr sich, wie das Ergebnis war. Können Sie mir bitte helfen, die Werte zu interpretieren? Cmv-ak igg 5871 (ich glaube die ...

von SiSiLi 15.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CMV

blutung trotz stillen

lieber dr. bluni, ich habe nach der Geburt meiner tochter 3 Monate lang blutungen gehabt. war deswegen natrülich bei meinem FA, Infektion liegt keine vor hat er damals gemeint und dass es sich wohl um die sogenannte gerinnungsstörung handelt die sich nicht behandeln lässt. ...

von beyblade 31.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

CMV bei Erwachsenen

Lieber Dr. Bluni.Sicherlich sind Sie schon genervt von den vielen Zytomegalie Fragen werdender Mütter, aber ich hoffe trotzdem daß Sie mir eine Einschätzung zu folgender Situation geben können. Ich (23.SSW) war heute beim Frauenarzt zum Zuckertest.Seit heut Nacht ist mir ...

von maxi22 28.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CMV

CMV Infektion

Hallo, ich bin in der 19. SSW und CMV negativ getestet. Meine Tocher 20 Monate hat bei einer Freundin gespielt und etwas Wasser aus einem Topf im Kinderzimmer verschüttet ( erst hinterher habe ich gemerkt, dass das Wasser schon zum Po waschen der Freundin verwendet wurde). Ich ...

von eveline1977 28.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CMV

CMV-Übertragung

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, bitte entschuldigen Sie, daß ich mich erneut mit einer CMV-Frage an Sie wende: ich habe mich nun viel im Internet belesen (Ihre Stichwortsuche, grünes Kreuz etc.) und bin verunsicherter als vorher :-( . Überall steht geschrieben, daß man auf die ...

von Cherrykind 23.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CMV

CMV über verschmutztes Glas

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, Ich bin CMV-seronegativ und in der 19. SSW. Meine Gyn hatte, als ich um CMV-Testung als IgEL angefragt habe, mit Unverständnis reagiert und sieht weitere zukünftige Tests als unnötig an, für diese eine Testung hatte ich mich aber durchgesetzt. ...

von Cherrykind 22.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CMV

Geburt bei CMV Infektion

Hallo Dr. Bluni, ich habe nochmal eine Frage zur Geburt bei CMV Infektion. Wenn ich nicht weiss ob ich CMV infiziert bin, kann sich das Kind über eine spontane Geburt infizieren oder? Sollte man sich dann nicht doch lieber vorher testen lassen, obwohl die Schwangerschaft ...

von Stephy 16.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CMV

CMV Infektion

Hallo Dr.Bluni Die CMV Infektion beschäftigt mich inzwischen ungemein. Ich habe von meiner Frauenärztin Infomaterial bekommen, das ich lange Zeit erstmal weggelegt habe um mich nicht unnötigt verrückt zu machen. Nun habe ich doch noch einige Fragen zur CMV ...

von Stephy 15.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CMV

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.